e-m-s – Asia Horror und mehr im Oktober

Der deutsche Publisher e-m-s veröffentlich im Oktober eine Reihe interessanter Titel für Horrorfans, die schon lange auf einen deutschen Release warten. Den Anfang macht A Tale of Two Sisters, der es zwar nicht in die Kinos geschafft hat, aber nun endlich auch in Deutschland erscheint. Außerdem in der Releaseliste: Three…Extremes. Eine Sammlung von 3 Kurzfilmen der Regisseure Takashi Miike, Park Chan-Wook und Fruit Chan. Eine wirkliche Empfehlung kann ich nicht ausprechen, schaut lieber vorher rein. Zum Schluss stehen noch die beiden Titel The Crazies (von George A. Romero) und Koma – ein asiatischer Mystery-Thriller – auf dem Plan. Crazies VÖ: 27.10.2005 Land/Jahr: USA / 1973 FSK: k.J. Genre: Horror Darsteller: Lynn Lowry, Richard Liberty, Lane Carroll, Will MacMillan, Harold Wayne Jones, Lloyd Hollar Regie: George A. Romero Lauflänge: ca. 99 Min. DVD-Ausstattung Bildformat: Widescreen 1,66:1 (anamorph) Sprache/Tonformat: Deutsch DD 2.0 / Englisch DD 2.0 Extras: Trailer, Bildergalerie Inhalt: Nachdem ein Militär-Flugzeug, welches biologische Waffen transportiert, in der Nähe des Ortes Evans City/Pennsylvania abstürzt, verseucht der an Bord befindliche Virenstamm das Trinkwasser der Umgebung – was zwei Folgen für die Betroffenen hat: Tod oder irreparable Schädigung des Gehirns. Die Regierung lässt durch die U.S. Army das Gelände abriegeln, um die Situation unter Kontrolle zu bekommen. Doch die mangelnde Informationspolitik und das brutale Vorgehen der Soldaten schürt Misstrauen und Panik unter den Einwohnern. Als es dann auch noch zu brutalen Gewaltausbrüchen durch die Infizierten kommt, die auch Todesopfer unter den Soldaten fordern, gerät die Lage komplett außer Kontrolle. Insbesondere, da das hochansteckende Virus auch die Soldaten infiziert. Das Ende lässt sich nicht mehr aufhalten… Koma – Steh auf oder du stirbst VÖ: 06.10.2005 Land/Jahr: Hong Kong / 2004 FSK: frei ab 16 Jahren Genre: Horror Darsteller: Karena Lam (Inner Senses), Lee Sinje (The Eye) Regie: Lo Chi-Leung (Inner Senses) Lauflänge: 85 Min. DVD-Ausstattung Bildformat: 1.85:1 (anamorph) Sprache/Tonformat: Deutsch DTS, Deutsch DD 5.1, Kantonesisch DD 5.1 Extras: Making of KOMA (ca. 15 Min.), Musikvideo Clean (ca. 3 Min), Originaltrailer deutsch, Originaltrailer kantonesisch Inhalt: STEH AUF ODER DU STIRBST sind die ersten Worte, die eine Frau liest, als sie in einem Hotelzimmer die Augen öffnet. Sie schafft es noch auf den Hotelflur, bevor sie tot zusammenbricht. Dort wird sie kurze Zeit später von der sturzbetrunkenen Chi Ching (Sinje Lee) gefunden. Die Polizei findet heraus, dass die Frau dem Nierenräuber zum Opfer gefallen ist, der seit Monaten Hongkong in Angst und Schrecken versetzt. Ching kann sich nur vage an eine Fremde erinnern, die ihr im Hotel entgegengekommen ist. Doch mit ihrer Aussage bringt sie sich selbst ins Visier des mysteriösen Organräubers. A Tale of Two Sisters VÖ: 06.10.2005 Land/Jahr: Südkorea / 2003 FSK: frei ab 16 Jahren (beantragt) Genre: Horror, Mystery-Thriller Lauflänge: 110 Min. DVD-Ausstattung Bildformat: Widescreen 1.85:1 (anamorph) Sprache/Tonformat: Deutsch DTS, Deutsch DD 5.1, Koreanisch DD 5.1 (geplant) Untertitel: Deutsch Inhalt: Es ist ein strahlender Sommertag, als die Schwestern Su-mi und Su-yeon in ein abgelegenes Haus am See gebracht werden. Sie waren seit dem Tod ihrer Mutter in einer Heilanstalt. In der Eingangshalle wartet bereits die verhasste Stiefmutter. Su-mi, die Ältere, zeigt sich der Frau gegenüber offen feindselig, während Su-yeon fast furchtsam auf Abstand geht. Bald schon gleicht das Haus einem geisterhaften Folterkeller, in dem der Wahnsinn kalt und grausam in den Ecken lauert. Three Extremes VÖ: 20.10.2005 Land/Jahr: Japan, Süd-Korea, Hong Kong / 2004 FSK: k.J. (beantragt) Genre: Horror, Thriller Darsteller: DUMPLINGS: Bai Ling (The Crow), Miriam Yeung, Tony Leung Ka Fai (Prison on Fire); CUT: Gang Hye-Jung (Old Boy), Lee Byung-Hun, Lim Won-Hee; BOX:Kyoko Hasegawa, Atsuro Watabe Regie: Park Chan-Wook (Cut) – Süd-Korea; Takashi Miike (Box) – Japan, Fruit Chan (Dumplings) – Hong Kong Lauflänge: ca. 121 Min. DVD-Ausstattung Bildformat: 1.85:1 (anamorph) Sprache/Tonformat: Deutsch DTS, Deutsch DD 5.1 / Japanisch / Koreanisch / Kantonesisch DD 5.1 Untertitel: Deutsch Extras: Originaltrailer Inhalt: THREE… EXTREMES BOX Kyoko hat jede Nacht den gleichen Albtraum: Ein Mann hüllt sie in einen Plastiksack, packt sie in eine Schachtel und begräbt sie. Als Kyoko eines Nachts der Geist ihrer Schwester Shoko erscheint, kommen alte Erinnerungen wieder hoch: Als Kinder waren Kyoko und Shoko Balletttänzerinnen in der Zirkusshow ihres Vaters. Nach dem Auftritt lobte der Vater immer nur Shoko. In Kyoko wuchs der Neid auf die Schwester. Während Shoko einmal beim Üben war, verschloss Kyoko die Box und das Unglück nahm seinen Lauf… CUT Ein erfolgreicher Regisseur kommt nach einem Drehtag nach Hause. Dort wird er von einem Mann, einem ehemaligen Statisten, überwältigt. Er bindet Ryus Frau, eine Pianistin, ans Klavier und fixiert ihre Finger. Ryu selbst wird von ihm mit einem Gummiband an der Wand befestigt. Das Motiv des Täters: Reiche Menschen dürfen nicht nett sein, das würde nicht in sein Weltbild passen. Also muss Ryu etwas Böses tun und ein im Raum sitzendes Kind erwürgen. Tut er dieses nicht, werden die Finger der Ehefrau einer nach dem anderen abgehackt. DUMPLINGS Regelmäßig fährt die schöne Mei nach China und holt eine gefüllte Lunchbox nach Hongkong. Darin verbirgt sich die geheime Zutat für ihre legendären Teigtaschen. Ihre neue Kundin ist die ehemalige Schauspielerin Lee Ching, die gehört hat, dass man durch ihre Teigtaschen wieder jung und attraktiv werden soll. So will sie ihren Mann zurück gewinnen, der sich lieber jüngeren Frauen widmet. Doch schon bald erfährt Ching über den makabren Inhalt dieser Teigtaschen…

Geschrieben am 01.09.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News





JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren