Ein Mann sieht Rot – Green Inferno-Regisseur Eli Roth inszeniert Remake mit Bruce Willis

Nach Knock Knock vertraut Eli Roth erneut auf das Können alteingesessener Actionstars. Durch den Weggang von Aharon Keshales und Navot Papushado, die kreativen Köpfe hinter Big Bad Wolves, soll der Hostel-Schöpfer jetzt nämlich die Regie beim Remake zu Ein Mann sieht Rot (oder Death Wish im Original) übernehmen. Unter seiner inszenatorischen Leitung konnte niemand Geringeres als Bruce Willis für die Rolle des Protagonisten gewonnen werden. Scott Alexander und Larry Karaszewski, welche schon das Drehbuch zum Horror-Thriller Zimmer 1408 beisteuerten, haben auch für Ein Mann sieht Rot ordentlich auf die Tasten gehauen und die bekannte Geschichte noch einmal aufgepeppt. Die Dreharbeiten sollen noch Sommer 2016 anrollen. Das Original aus dem Jahr 1974 begleitete das Leben des erfolgreichen Architekten Paul Kersey und dessen Familie, die sich in New York ein Leben aufgebaut haben. Bis bei einem brutalen Überfall Kerseys Frau getötet wird und seine Tochter nur knapp überlebt. Durch die überaus brutale Vergewaltigung ist sie derart traumatisiert, dass sie fortan in einer Nervenklinik völlig dahinvegetiert. Anfangs verlässt Kersey sich auf die Polizei, doch bald sieht er deren Hilflosigkeit. Zum ersten Mal in seinem Leben spürt der Pazifist den Wunsch nach Rache in sich aufkeimen…

DeathWish1-879x1024

Geschrieben am 22.06.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • MDMA

    ich sehr rot bei eli roth……


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren