EndZeit – ZDF und ARTE drehen rein weiblichen Zombiefilm aus Deutschland

Zombie-Horror aus Deutschland gibt es nicht? Rammbock hat es vor einigen Jahren mit Erfolg vorgemacht. Jetzt legen ZDF/Das kleine Fernsehspiel und Arte nach und präsentieren mit EndZeit den nächsten Genrevertreter aus deutschen Landen. Die große Besonderheit ist jedoch, dass sowohl hinter als auch vor der Kamera nur Frauen an dem ambitionierten Projekt beteiligt sind, das seit einigen Tagen in und um Erfurt entsteht. So führt Carolina Hellsgård Regie, Leah Striker ist als Kamerafrau an Bord und Teresa Grosser für die Kostüme und Jenny Rösler für das Szenenbild verantwortlich. Auch das Darsteller-Ensemble ist fest in weiblicher Hand und setzt sich unter anderem aus Gro Swantje Kohlhof und Maja Lehrer zusammen. Gemeinsam müssen sie in einer sichtlich veränderten Welt bestehen. Vor zwei Jahren haben Zombies die Erde überrannt. Weimar und Jena sind dank eines Schutzzaunes die vermutlich letzten Orte menschlicher Zivilisation.

Als die 22-jährige Vivi und die 26-jährige Eva sich zwischen den Städten schutzlos auf freiem Feld wiederfinden, müssen sie wohl oder übel gemeinsam den Kampf gegen die Untoten aufnehmen. Und damit auch gegen die Dämonen der eigenen Vergangenheit. Endzeit wird voraussichtlich bis 7. September 2017 gedreht und anschließend sowohl im Kleinen Fernsehspiel des ZDF als auch auf ARTE zu sehen sein. Sendetermine stehen noch nicht fest.

©Grown Up Films/ZDF

 

Geschrieben am 04.08.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News




  • Michael Petzsche

    Naja wenn in Deutschland ein Genreprodukt gedreht wird, bin ich ganz vorsichtig. Vorallem wenn es noch durch Filmförderung geschieht. Rammbock war ein extrem komischer Film. Ich würde mir eher sowas wünschen wie The Walking Dead nur auf deutschem Boden mit all den gesellschaftlichen Differenzen die wir hier im Land haben.

  • nek

    Deutscher Zombiefilm.. uhhh… rein weiblich … Monster Uuuh…

    Nee, das spar ich mir..

    • Deafmobil

      Vermutlich wie ein Trashfilm von The Asylum. Ich erwarte ja keine gute Filme wie Resident Evil oder wie Serie The Walking Dead. Die TV-Fernsehfilmproduktion will ja keine Millionen Euro ausgeben. Dafür ist „GEZ“ zu geizig.

  • Pendergast

    Ich finde gut wenn mal versucht wird etwas anderes zu machen ausser Tatort, Traumschiff und co. Ich unterstütze den versuch sich mal ins Horror Genre zu bewegen, glaube aber mit was leichteren z.B. ein Slasher oder sowas wie Exorzist wäre man besser bedient gewesen. Hier braucht man wieder glaubwürdige Kulissen und gute CGI effekte damit es was wird, da die Story ja schon zich mal verfilmt / erzählt wurde, traurig ist das wenn es flopt es erstmal wieder Jahrelang keiner versuchen wird.


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren