ES – Cary Fukunaga äußert sich zu seinem Rücktritt von der King-Verfilmung

Im Juni dieses Jahres hätte Kultschreck ES endlich seinen großen Kinoauftritt erleben sollen. Kurz vor dem geplanten Drehstart trennte sich New Line Cinema (The Conjuring) allerdings von Cary Fukunaga, der über drei lange Jahre hinweg am Comback der Stephen King-Figur gearbeitet hatte. Über die Hintergründe schwieg Fukunaga – zumindest bis jetzt: „So etwas ist nie einfach. Chase [Palmer] und ich haben rund drei Jahre in das Drehbuch investiert und viele eigene Erfahrungen aus unserer Kindheit einfließen lassen. Am Ende mussten wir uns aber eingestehen, dass New Line und wir unterschiedliche Auffassungen von dem haben, wie der Film aussehen soll. Das ist wie in einer Beziehung: Man kann eine andere Person dorthin lenken, wo man sie gerne hätte, ein echter Wandel tritt dabei aber nicht ein.“ Im Juli wurde bekannt, dass Mama-Regisseur Andy Muschietti als Ersatz für Fukunaga einspringen soll und die Suche nach einem Drehbuchautor eingeleitet wurde. Wann Pennywise nun stattdessen in den Abwässerkanälen auf leichte Beute lauert, bleibt unklar.

Die kultige Romanvorlage wird mit einem R-Rating für die Kinos adaptiert: “Wir werden vor allem auf die Boshaftigkeit aus Stephen King’s Roman setzen, die in der Miniserie vermisst wurde. Damals musste man sich diesbezüglich noch zurückhalten, da es sich um eine öffentliche Ausstrahlung handelte. Dafür wird es nun umso gruseliger,” verspricht Produzent und Autor Seth Grahame-Smith.

  • Quelle: EW

Geschrieben am 18.08.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News





A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
The Night Watchmen
DVD-Start: 24.02.2017Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten ... mehr erfahren
Don't Knock Twice
DVD-Start: 24.02.2017Für Chloe und ihren Freund wird eine düstere Legende um eine Hexe und ihr leerstehendes Haus zur tödlichen Gefahr! Nachdem sie zwei Mal an die Tür des Hauses geklopft... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren