ES – Mama-Regisseur adaptiert die Stephen King Vorlage in zwei Kinofilmen

Stephen King hat mit ES maßgeblich zur krankhaften Angst vor Clowns beigetragen. In filmischer Form schafft der Kinderschreck aber erst jetzt den Sprung ins Kino. Dafür sorgen der durch Mama bekannt gewordene Andy Muschietti, der im vergangenen Herbst als Ersatz für den aus kreativen Gründen ausgeschiedenen Cary Fukunaga (True Detective) eingesprungen war, und das Team von New Line Cinema. An dem Plan, gleich zwei Kinoadaptionen auf Basis der unheimlichen Vorlage umzusetzen, hat sich offenbar auch mit Muschietti an Bord nichts geändert. So erklärte Produzent Roy Lee auf Anfrage von Collider: „Wir wollen im weiteren Verlauf des Jahres mit den Dreharbeiten beginnen, für die wir uns gerade erst eine Steuererleichterung sichern konnten. Gary Doberman hat sich zusammen mit Andy Muschietti um das Drehbuch gekümmert, mit dem gleich zwei Kinofilme realisiert werden sollen.“ Durch den überraschenden Erfolg von Deadpool dürfte New Line Cinema dabei sogar die Furcht vor einem möglichen R-Rating verloren haben. Offiziell soll ES nämlich ausschließlich auf ein erwachsenes Publikum abzielen.

Lee weiter: „Wir halten uns sehr nah an das Ausgangsmaterial, gehen aber dennoch anders an die Thematik heran. Den Kindern und Erwachsenen wird jeweils ein Film gewidmet. Später könnte man beide dann durchaus zu einem gemeinsamen Film zusammenschneiden.“

Pennywise-stephen-kings-it-28546069-520-333

Geschrieben am 19.02.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News





Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren