Castlevania

Castlevania – Paul W.S. Anderson über seine nicht realisierte Videospielverfilmung

Vor Jahren war Paul W.S. Anderson, Schöpfer der Resident Evil Filmreihe, in die Entstehung der Videospielverfilmung Castlevania involviert, die von Crystal Sky Pictures (Tekken) hätte produziert werden sollen. Kurze Zeit später kam es in Hollywood allerdings zum Autorenstreik und diesem fiel dann auch die Realisierung dieser Adaption zum Opfer. Als Normalität einkehrte, wurde wurde nach einem passenden Ersatz für den mittlerweile ausgestiegenen Anderson gesucht. So wanderte das Ruder von ihm zu Sylvain White (Stomp the Yard) und anschließend zu James Wan (Saw). In einem Interview anlässlich des Resident Evil: Retribution Kinostarts sprach Anderson aktuell abermals über die Videospielverfilmung und allgemeine Komplikationen bei Umsetzungen dieser Art: „Ich bin nach wie vor fasziniert von der Idee, Castlevania auf die Leinwand zu bringen. Das Adaptieren von Videospielen ist aber nicht ganz einfach, selbst wenn Studios glauben, dass dem so wäre. Das ist auch der Grund dafür, weshalb so viele Projekte so unerfolgreich sind.

Natürlich werden solche Marken von einer bereits existierenden Fangemeinde unterstützt, aber sie schaffen es selten aus einem Film ein ganzes Franchise zu machen. Ich hatte die Ehre, bei zwei der erfolgreichsten Videospielverfilmungen dabei zu sein, nämlich Mortal Kombat und Resident Evil, die mittlerweile bei weitem die erfolgreichste ist. Es ist ein hartes Geschäft, da man die Fans zufriedenstellen, man den Film gleichzeitig aber auch für das Mainstream-Publikum schmackhaft machen muss. Bei Castlevania wollten wir uns Zeit lassen und erst dann beginnen, wenn die Idee auch wirklich gut und lohnenswert war. Ich liebe das Spiel und mochte nahezu alles daran und ich wollte natürlich einen großartigen Film daraus machen. Wir konnten aber nicht vor die Kamera treten, ohne auch wirklich bereit dafür zu sein“, fügte der Regisseur hinzu. Ob und wann es also jemals zu einer Umsetzung kommen wird, bleibt weiterhin abzuwarten.

Geschrieben am 29.08.2012 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Castlevania, News




  • Slapstick

    Wenn Du das Spiel liebst, dann lass die Finger davon!! Mach lieber was eigenständiges.

  • Ann

    Er kann ja durchaus gute Sachen machen – ich erwähne nochmal gerne das Intro zum letzten Resident Evil Film, wo er echt Händchen gezeigt hat – aber er könnte kein Castlevania machen. Castlevania kann nicht als Actionfilm funktionieren, eher als etwas langsamer und sehr kostümlastiger Schinken.

    Anderson sehe ich da leider echt nicht.


Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Ghost Stories
Kinostart: 19.04.2018Professor Philip Goodman (Andy Nyman) glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Als der bekannte Skeptiker die Gelegenheit erhält, drei verblüffende paranormale Fäl... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren