Final Destination 4 – Im Rausch der Geschwindigkeit

Rund 45 Millionen Dollar Budget haben die Dreharbeiten zu Final Destination 4 bis zum 31. Mai diesen Jahres verschlungen. Weshalb so teuer? Auch im dritten Ableger der Reihe kommt es in den ersten Filmminuten zu einem spektakulären Unfall, der viele Menschenopfer kostet, einige jedoch bewahrt. Um genau jene Opfer in Szene zu setzen, die den schleichenden Tod noch vor sich haben, setzte David R. Ellis, der nach Final Destination 2 und Snakes on a Plane abermals auf dem Regiestuhl Platz nahm, auf neueste 3D-Technik, um Kinobesuchern die schmutzigen Wagen des Nascar auch räumlich um die Ohren zu hauen. Welchen Gefahren die Nichtsahnenden auf ihren vermeintlich sicheren Plätzen ausgeliefert sind, zeigt abermals ein Video vom Set des Films, das sich im Anhang dieser Meldung findet. Während ein amerikanischer Kinostart von Final Destination 4 für den 14. August 2009 vorgesehen ist, steht ein Termin für den deutschen Raum bisher noch aus. Im Sequel ist der Zuschauer eines Nascar-Rennens in den USA mit der visionären Fähigkeit der Voraussicht ausgestattet. Ein Wagen rast mit voller Geschwindigkeit in die mit Menschen beladene Tribüne der Strecke, was unzählige Todesopfer zur Folge hat.

Geschrieben am 03.07.2008 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Final Destination 4, News




  • Miglo

    Hi

    Sorry, aber 2009 erst.
    Denke mal bis dahin wird Final Destination in den unendlichkeiten der vergessenheit verschwunden sein.
    Obwohl mir die 3 Teile vorher auch sehr,sehr gefallen haben,werde ich bestimmt nicht mit Spannung auf den 4.Teil warten…
    Wenn ich mir überlege August 2009 is ja erst us Release, also in Germany bestimmt erst 2010…


Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Ghost Stories
Kinostart: 19.04.2018Professor Philip Goodman (Andy Nyman) glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Als der bekannte Skeptiker die Gelegenheit erhält, drei verblüffende paranormale Fäl... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren