Final Destination 6 – Comeback des Sensenmannes rückt näher: Tony Todd über Status

Bevor sich das Conjuring-Universum zu dem Phänomen aufschwang, das es heute ist, wurde die Horror-Abteilung bei New Line Cinema vor allem von dem Final Destination-Franchise getragen. Seit 2011 und dem Kinostart von Final Destination 5 ist es aber verdächtig ruhig um das ehemalige Aushängeschild geworden. Der letzte Film blieb zwar hinter den Erwartungen und Zahlen von The Final Destination, dem ersten 3D-Ableger, zurück, konnte bei Produktionkosten von 40 Millionen Dollar aber immerhin noch etwa 160 Millionen einspielen und dürfte spätestens durch die Premiere im Heimkino ein voller Erfolg gewesen sein. Lange soll das Warten laut Tony „William Bludworth“ Todd allerdings nicht mehr dauern. Der verriet im Rahmen der Texas Frightmare nämlich jetzt, dass es schon bald zum Produktionsbeginn des nächsten Serienteils kommen soll. „Das wird clever, frisch und sicher ein riesiger Hit unter den Fans,“ schwärmte der Darsteller am Wochenende. Bei New Line wollte man sich dazu allerdings noch nicht äußern, denn Vorrang habe bis Sommer die nahende Rückkehr der Warrens. Erst danach sei an ein Comeback des Sensenmanns zu denken.

Final Destination 5





  • lilalalumpum

    Lief Teil 4 nicht auch shcon in 3D?
    Egal…

    Einen weiteren Teil würde ich sehr begrüßen, gerade da mir der letzte Ableger wieder sehr gut gefallen hat.
    Ich hoffe sie orientieren sich dann an Teil1, 2 und 5 und nicht an den beiden dürftigen Teilen 3 & 4.

    Final Destination benötigt eine gewisse Suspense und nicht nur kompliziert herbeigefügte Todesarten.

  • lol16

    Finde ich super. Hab‘ mich schon gefragt, wann New Line Cinema endlich mal damit weitermacht. Teil 5 war der 2. erfolgreichste Film der Reihe. Und Teil 5 war wirklich gut – im gleichen Verhältnis wie Teil 1+2.
    Bin echt gespannt und hoffe, dass er auch wirklich dann ins Kino kommt und nicht wieder einfach nur „um den heißen Brei“ geredet wird.

    • Gast

      Ich find’s schade das nur des Geldes wegen mal wieder weitergemacht wird, – aber zu erwarten war es ja. Der letzte Film wäre ein perfekter Abschluss gewesen und nun geht das Ganze wieder von vorne los. Schade ! Und völlig überflüssig.

  • Kai Asmus

    Immer her damit! Tims Ableben hat mich bis heute nachhaltig beeindruckt. Da wurde noch mit dem Zuschauer gespielt! Wie er dann zu Tode kam, hatte echt keiner auf der Rechnung.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren