Final Destination 6 – Comeback des Sensenmannes rückt näher: Tony Todd über Status

Bevor sich das Conjuring-Universum zu dem Phänomen aufschwang, das es heute ist, wurde die Horror-Abteilung bei New Line Cinema vor allem von dem Final Destination-Franchise getragen. Seit 2011 und dem Kinostart von Final Destination 5 ist es aber verdächtig ruhig um das ehemalige Aushängeschild geworden. Der letzte Film blieb zwar hinter den Erwartungen und Zahlen von The Final Destination, dem ersten 3D-Ableger, zurück, konnte bei Produktionkosten von 40 Millionen Dollar aber immerhin noch etwa 160 Millionen einspielen und dürfte spätestens durch die Premiere im Heimkino ein voller Erfolg gewesen sein. Lange soll das Warten laut Tony „William Bludworth“ Todd allerdings nicht mehr dauern. Der verriet im Rahmen der Texas Frightmare nämlich jetzt, dass es schon bald zum Produktionsbeginn des nächsten Serienteils kommen soll. „Das wird clever, frisch und sicher ein riesiger Hit unter den Fans,“ schwärmte der Darsteller am Wochenende. Bei New Line wollte man sich dazu allerdings noch nicht äußern, denn Vorrang habe bis Sommer die nahende Rückkehr der Warrens. Erst danach sei an ein Comeback des Sensenmanns zu denken.

Final Destination 5





  • lilalalumpum

    Lief Teil 4 nicht auch shcon in 3D?
    Egal…

    Einen weiteren Teil würde ich sehr begrüßen, gerade da mir der letzte Ableger wieder sehr gut gefallen hat.
    Ich hoffe sie orientieren sich dann an Teil1, 2 und 5 und nicht an den beiden dürftigen Teilen 3 & 4.

    Final Destination benötigt eine gewisse Suspense und nicht nur kompliziert herbeigefügte Todesarten.

  • lol16

    Finde ich super. Hab‘ mich schon gefragt, wann New Line Cinema endlich mal damit weitermacht. Teil 5 war der 2. erfolgreichste Film der Reihe. Und Teil 5 war wirklich gut – im gleichen Verhältnis wie Teil 1+2.
    Bin echt gespannt und hoffe, dass er auch wirklich dann ins Kino kommt und nicht wieder einfach nur „um den heißen Brei“ geredet wird.

    • Gast

      Ich find’s schade das nur des Geldes wegen mal wieder weitergemacht wird, – aber zu erwarten war es ja. Der letzte Film wäre ein perfekter Abschluss gewesen und nun geht das Ganze wieder von vorne los. Schade ! Und völlig überflüssig.

  • Kai Asmus

    Immer her damit! Tims Ableben hat mich bis heute nachhaltig beeindruckt. Da wurde noch mit dem Zuschauer gespielt! Wie er dann zu Tode kam, hatte echt keiner auf der Rechnung.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren