Freitag der 13. Teil 2

Freitag, der 13. – Alexandre Aja sollte Regie führen, lobt den Neuanfang der Reihe

Eine gewisse Erfahrung auf dem Gebiet der Neuverfilmungen kann man Alexandre Aja einfach nicht absprechen. Mit The Hills Have Eyes, Piranha 3D und Mirrors gehen schließlich gleich drei Remakes populärer Horror-Marken auf das Konto des gebürtigen Franzosen (High Tension, Horns). Es dürfte daher nur die Wenigsten überraschen, dass Aja kurzzeitig für die Regie beim kommenden Freitag, der 13. von Platinum Dunes im Gespräch war, der nun aber stattdessen unter der Leitung von Breck Eisner (The Crazies) in Produktion geht. Aja konnte jedoch schon einen umfangreichen Blick auf das Drehbuch werfen, das uns 2017 eine Rückkehr von Horror-Ikone Jason Voorhees bescheren soll: „Freitag, der 13. war verdammt clever und eine großartige Gelegenheit, um etwas Unheimliches und Neuartiges zu erschaffen. Besonders beeindruckt hat mich aber, dass es vier Filme gebraucht hat, um den Charakter zu formen, den wir heute alle kennen und lieben – eine echte Ikone und kulturelle Legende. Sie haben ein absolut großartiges Drehbuch in der Hand, mit dem es gelingen sollte, die Figur bei einer ganz neuen Generation zu etablieren. Ich bin zwar nicht derjenige, der den Film drehen wird, kann es aber kaum erwarten, ihn auf der Leinwand zu sehen.“

Der neue Film, zu dem Aaron Guzikowski das Skript beisteuert, wird gegen Ende der Siebziger oder Anfang der Achtziger angesiedelt sein, wobei die Handlung wie gewohnt im Ferienlager angesiedelt ist. Unschlüssig ist man sich dagegen noch über das Ausmaß des Elias-Auftritts. Wie kürzlich bekannt wurde, soll der Vater von Jason erstmals ausführlicher beleuchtet werden: „Wir haben noch nicht entschieden, ob Elias im Film auftauchen wird. Der Fokus liegt klar auf Jason und Pamela.“

Der neue Freitag, der 13. soll eine Ursprungsgeschichte liefern, „die man so noch nicht gesehen hat. Pamela kommt auch darin vor, aber es ist ganz anders als das bislang Gesehene.“ Vom Found Footage-Look, der zunächst mal angedacht war, hat sich das Team inzwischen aber schon wieder zugunsten einer herkömmlichen Kamera-Optik verabschiedet.

1f73b09b41c0b16e235d9851d06ace6c

Geschrieben am 05.09.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News




  • Helltoy

    Was wirklich neues von Aja wäre mir doch weitaus lieber.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren