Freitag, der 13. – Erfolgt der Drehstart noch diesen Herbst? Drehbuch ist so gut wie fertig

Rund sechs Jahre liegt der letzte Kinoauftritt von Jason Voorhees nun schon wieder zurück. Zu Ende erzählt ist die Saga um den mordenden Hünen und das Camp Crystal Lake damit allerdings noch nicht. Zusammen mit David Bruckner (The Signal und V/H/S) und Platinum Dunes setzt Paramount Pictures nämlich alle Hebel im Bewegung, um dem kultigen Killer im nächsten Jahr ein würdiges Comeback auf der Leinwand zu ermöglichen. Zu verdanken ist das Hannibal– und The Forest-Autor Nick Antosca, dem derzeit die Aufabe zukommt, Jason ein neues Abenteuer auf den modrigen Leib zu schneidern. Wie weit fortgeschritten dieses Vorhaben inzwischen ist, teilte der Amerikaner jetzt über Twitter mit: „Ich habe gerade mein Drehbuch eingereicht. David Bruckner, Platinum Dunes und ich sind unheimlich aufgeregt, einen großartigen Freitag, der 13.-Film machen zu können. Zum Zeitplan kann ich momentan allerdings noch nichts sagen.“ Geplant ist jedoch, den neuen Film am 13. Mai 2016 in die Kinos zu bringen – zumindest in den USA. Entgegen früherer Gerüchte verzichtet Platinum Dunes dabei auf den aktuell populären Found Footage-Look wie in Paranormal Activity.

Im Mai erklärte Antosca: „Es handelt sich weder um ein Remake noch eine Fortsetzung zum 2009 veröffentlichten Film. Wir haben es hier mit vollkommen anderen Charakteren, Zeitlinien und Stilrichtungen zu tun.“ So soll der neue Film etwa beleuchten, wieso der Kultkiller immer wieder unversehrt von den Toten aufersteht. Auch seine Mutter, Pamela Voorhees, und der bekannte Standort am Crystal Lake sollen eine stärkere Rolle in der Handlung einnehmen.

Wer diesmal in die Fänge des Killers gerät?

Geschrieben am 25.07.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Slasher123

    Freu mich schon sehr ,auf die rückkehr der absoluzen killermaschine.Jason is the best.


JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren