Freitag, der 13. – Jason geht bald in Serie: Sean S. Cunningham über die Wahl des Networks

Mit Ash vs. Evil Dead macht Sam Raimi (Tanz der Teufel, Drag Me to Hell) aktuell eindrucksvoll vor, wie man ein langlebiges Horror-Franchise würdig und originalgetreu ins TV-Programm adaptiert, ohne größere Abstriche hinsichtlich Qualität und Gewaltgrad machen zu müssen. Ob das auch bei Jason Voorhees funktioniert, bleibt abzuwarten. Dessen Schöpfer, Sean Cunningham, setzt derzeit jedoch alle Hebel in Bewegung, um den Maskenkiller bald im Wochentakt am Crystal Lake morden zu lassen. Mitverantwortlich ist in diesem Fall aber nicht etwa FX (American Horror Story), AMC TV (The Walking Dead) oder Starz (Ash vs. Evil Dead), sondern das für Supernatural und Vampire Diaries bekannte Network The CW. Warum man sich dennoch auf die TV-Serie freuen sollte, machte Cunningham jetzt im Gespräch mit Fangoria deutlich. „Wir haben uns für The CW entschieden, weil der Sender zu den erfolgreichsten Genre-Vertrieben der Welt gehört und mit Serien wie Arrow und Flash sowohl national als auch international gut aufgestellt ist. Sie kennen den Markt und ihr das Publikum und sind verdammt aufgeregt, ein Teil dieses Projekts sein zu können.“

Bei der Gelegenheit lieferte er dann auch gleich ein Update zum neuen Freitag, der 13.-Film und klärte über die Gerüchte auf, nach denen Jason im Found Footage-Look zuschlagen könnte. „Das war zunächst angedacht, wurde inzwischen aber wieder verworfen. Im Grunde war nur Paramount die treibende Kraft hinter dem Found Footage-Thema, von dem aber weder die Fans noch ich wirklich überzeugt sind. Weil man keinen richtigen Weg finden konnte, das Element in die Handlung zu integrieren, wurde im Februar schließlich der Entschluss gefasst, das Projekt aus einem ganz anderen Blickwinkel anzugehen und nach einer neuen Richtung zu suchen.“

jason

Geschrieben am 30.11.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Thure

    Bin mal gespannt. Ich war damals von der Idee zur Scream Serie sehr skeptisch aber nachdem ich sie mir nun angesehen hatte war sie doch deutlich besser als ich befürchtet hätte.
    Zu 100% nichts auf der Höhe der Fargo Staffeln, Daredevil oder Jessica Jones aber trotzdem ganz ok. In dem Sinne – Freitag, der 13. als Serie…warum nicht?

  • iampaddii

    Haha, da werden die Fans sich ja freuen. The CW is Free-TV und das bedeutet fast null Gewalt. Fans die sich also auf blutige Szenen und Morde freuen können das damit vergessen.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren