Friedhof der Kuscheltiere – Remake weiterhin in Arbeit, Jeff Buhler gibt Update

Inzwischen ist es 24 Jahre her, seit zum letzten Mal verstorbene Haustiere oder Familienmitglieder mit der Hoffnung begraben wurden, sie durch Hokuspokus wieder zurück ins Leben zu holen. Eine Zauberei, die sich demnächst wiederholen soll. Zwar wandert die Idee zu einer Neuinterpretation von Friedhof der Kuscheltiere schon seit langer Zeit von einem Arbeitstisch in Hollywood zum nächsten, aber nun meint es Paramount anscheinend tatsächlich ernst. Das behauptet zumindest Drehbuchautor Jeff Buhler, der die schriftliche Vorlage zum Reboot bereits beigesteuert hat: „Im Moment sind wir mit dem Casting beschäftigt. Da es das Studio auf große Namen abgesehen hat, kann es noch eine Weile dauern“, verriet Buhler in einem Interview. Von No Name-Schauspielerin in den Rollen der Protagonisten möchte man also die Finger lassen. Aber welchen Star wird man für die Wiederbelebung von Friedhof der Kuscheltiere casten? Buhler weiter: „Das Original von Mary Lambert war stellenweise recht kitschig, was aber zur damaligen Zeit passte. Mit dem neuen Film haben wir es vor allem auf die ernsten, tragischen Hintergründe der Geschichte abgesehen. “

Pet Sematary

Geschrieben am 05.03.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Top News




  • Dark Marc

    Kann mich nicht erinnern wo das Original „kitschig“ gewesen sein soll….

    • Chevron

      Es war eben ein eher Familienfilm als ein realistischer Schocker. Weniger düster, als ein unterhaltsamer Geisterbahntrip mit Kunsteisnebel, bunter Beleuchtung und nicht zuletzt Stephen Kings albernem Cameo. Kings Vorlage war das Gegenteil davon – vor allem ohne Happyend.

  • Dark Marc

    Der Film hatte ein Happy End???


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren