Ghostbusters 3 – Beinahe wäre es passiert: Ivan Reitman erklärt, wieso Teil 3 nie zustande kam

Nun, da Ghostbusters erfolgreich in den US-Kinos gestartet wurde, ist es an der Zeit, mit dem ein oder anderen Gerücht aufzuräumen. Immerhin dauerte es unzählige Jahre, bis ein neuer Film über die unverwechselbaren Geisterjäger auch wirklich realisiert wurde. Ivan Reitman, Regisseur des Originals und dessen Fortsetzung sowie Produzent der Neuauflage, ließ während eines aktuellen Interviews die Bombe platzen und verriet, dass Ghostbusters 3 beinahe entstanden wäre: „Wir hatten von Sony Pictures grünes Licht. Jeder war bereit, wieder seinen Posten einzunehmen. Nur die Aufmerksamkeit von Bill Murray konnte ich nicht gewinnen. Und dann wurde Harold Ramis schwer krank, weswegen alles wieder auf Eis gelegt werden musste“, erklärte Reitman und ging daraufhin näher auf Bill Murray und sein Desinteresse ein: „Wir hatten schon ein Drehbuch, das ich wirklich witzig fand und verfilmen wollte. Harold Ramis und Dan Aykroyd waren Feuer und Flamme.“

„Bill Murray weigerte sich leider ein ganzes Jahr, das Drehbuch überhaupt zu lesen. Als er endlich ein paar Seiten las, rief er mich an und sagte, dass er den Film nicht machen wolle. Seine Entscheidung hätte rein gar nichts mit der Qualität des Drehbuches zu tun. Er hatte zu der Zeit einfach seine eigenen Probleme und wollte sich nicht verpflichten. Der Grund, weswegen er das Lesen so lange hinauszog, war, dass er keine Entscheidung treffen wollte. Also ignorierte er es einfach“, so Reitman. Auch wenn Ghostbusters 3 am Ende nie zustande kam, dürfen sich Fans trotzdem auf einige Easter Eggs im neuen Film freuen. Also Vorhang auf für Melissa McCarthy und ihre Clique.

ghostbusters_ver5_xlg-691x1024

Geschrieben am 22.07.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Ghostbusters, News




  • Alex Dirmeier

    Danke Bill Murray, jahrelang habe ich auf Ghostbusters 3 gewartet. Nur weil er nicht wollte gibt es jetzt dieses blöde Reboot. Den Fim boykotiere ich.

    • Sascha #2

      Na damit „bestrafst“ du dann ja genau die richtigen ;)

  • nek

    Musste mir gestern den Trailer im Kino geben.. ist ja echt übelster Dreck

  • Hellhound

    Der Film ist nicht „erfolgreich“ in den USA gestartet, sondern höchtens mittelmäßig. Er hat im Vergleich außerdem die schlechteste zweite Woche gegenüber Feigs vorherigen Filmen eingelegt.

    http://www.boxofficemojo.com/movies/?page=daily&id=ghostbusters2016.htm


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren