Ghostbusters – Dan Aykroyd meldet sich für Reboot der Kultreihe zurück

Wenn im nächsten Sommer die erneuerten Geisterjäger ihren Dienst antreten, wird zumindest ein bekanntes Gesicht der alten Garde mit dabei sein – Dan Aykroyd. Via Twitter gab der Dr. Raymond Stantz-Darsteller jetzt überraschend seine Rückkehr bekannt, wenn auch eher im kleinen Rahmen: „Ich drehe am Ghostbusters-Set gerade meine Szenen mit der schönen und witzigen Kristen Wiig. Die Geisterjäger-Ladys sind einfach bezaubernd, urkomisch und schlagfertig.“ Welche Rolle er im neuen Film verkörpern wird, bleibt ein Geheimnis. Aykroyd, der auch als Produzent in die Entstehung involviert ist, gehört jedoch schon länger zu den lautesten Verfechtern des weiblichen Reboots. Neben den neuen Gesichtern, darunter Kristen Wiig oder Melissa McCarthy, soll der Film vor allem durch seinen düsteren Unterton auffallen: „Unser Film soll deutlich unheimlicher werden als das Original. Darum haben wir uns bei der Drehbuchphase auf eine Horror-Komödie konzentriert. Wir werden uns nicht zurückhalten. Durch die humoristische Note dürfte es auf eine PG-13 Freigabe hinauslaufen. Ich hätte natürlich gerne einen R-Rated-Film gemacht, aber das wird nicht passieren.”

Ghostbusters

Geschrieben am 15.07.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Filmfan1990

    Schwachsinn hoch 10. Und dann mit einem weiblichen Cast, really? Hoffentlich floppt der Film.

    Die Trickserie damals in den 90ern war einfach der Hammer.

  • R.

    Ich freue mich schon wahnsinnig auf den Thelma & Louise reboot mit Liam Nesson und Keanu Reeves!

  • Ann

    Ich warte den ersten Trailer ab – ist am einfachsten.

    Die Streifen an den Schuhen sehen im schnellen Scrollen allerdings immer so aus als hätte alle Damen amputierte Beine.

  • Markus

    Ich hoffe das ganze klärt sich noch als Witz…
    Sieht ja bis jetzt furchtbar aus.

  • Hate

    die linke schießt mit bananen
    die auch links daneben kann umfallen die ist sooo hässlich
    die frisst bestimmt die geister auf.
    warum sind die nicht mit nem müllwagen unterwegs?
    erinnern mich auch irgendwie an das team bei mc donalds

  • saho1994

    Okay „Brautalarm“, ach nee „Taffe Mädels“ oder Moment…nein „Spy“ jetzt mit Geistern und Paul Feigs unsäglicher Prollmuse Melissa McCarthy, die so humorvoll ist, wie juckender Fußpilz. Aber ich freu mich, in jeder Woche mindestens zwei neue Meldungen hierüber zu lesen……und stimmt, diese Feig´sche Version von Ghostbusters wird garantiert unheimlicher…..!


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren