Ghostbusters – Kristen Wiig und Leslie Jones rufen zum Angriff: Charakterbanner

Wer in den Straßen von New York City spuken will, muss zunächst an Gilbert (Kristen Wiig), Jillian Holtzmann (Kate McKinnon) und Patty Tolan (Leslie Jones) vorbei. Sony Pictures hat drei der vier neuen Ghostbusters – Abby Yates (Melissa McCarthy) fehlt aus unerfindlichen Gründen – auf eigenen Charakterbannern festgehalten und mit markigen Sprüchen aus dem Film unterlegt. Das Projekt ist mit zahlreichen Cameos der alten Stars, darunter Bill Murray, Dan Aykroyd, Ernie Hudson, Annie Potts oder Sigourney Weaver, ausgestattet, bringt aber auch neue Gesichter wie Chris Hemsworth, Andy Garcia, Michael Kenneth Williams, Matt Walsh oder Pat Kiernan mit. Im Reboot bemühen sich Melissa McCarthy (Spy, Taffe Mädels) und Kristen Wiig (Brautalarm) als Autorinnen darum, die Existenz von Geistern zu belegen – allerdings mit äußerst geringem Erfolg. Jahre später zieht Wiig als inzwischen anerkannte Professorin einen Job an der Columbia University an Land.

Ihre akademische Karriere währt jedoch nur kurz. Durch einen Zufall kommt ihre Veröffentlichung ans Licht und macht ihren Ruf zunichte. Wiig kehrt daraufhin in die Arme ihrer Freundin (McCarthy) zurück und gründet zusammen mit Kate McKinnon und Leslie Jones die Ghostbusters. Ihre Chance, sich zu beweisen, ist endlich gekommen, als Manhatten von einer Geisterschar heimgesucht wird.

CfzI3jwVAAAay61.jpg-large
Cgg5ovgUIAIMQlU.jpg-large
CgWMmK0UYAAMouZ.jpg-large
ghostbusters_ver5_xlg-691x1024

Geschrieben am 25.04.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Ghostbusters, News




  • Helltoy

    Hat sich nichts geändert, sieht weiterhin wie ein billiges B-Movie aus, die neuen Banner zeigen das auch wieder schön. Furchtbar schlecht!

  • Triple Peaks

    Sieht wie eine scheußliche Parodie aus. Das meinen die doch nicht etwa ernst?

  • Kai Asmus

    Bloß nicht!

  • Radar

    Gott wie sich hier immer wieder künstlich aufgeregt wird -__- Es geht hier um GHOSTBUSTERS…das Original ist nun wirklich kein heiliges Sakrileg in der Filmgeschichte. Ich kann höchstens lästern NACHDEM ich den Film gesehen habe.

    • Helltoy

      Es gibt Leute die sehen Schrott auf anhieb und dann gibt es eben Leute wie dich, die müssen erst in das tiefe Loch hüpfen, bevor sie es als tiefes Loch erkennen. Mag sein, dass ich die tiefe selbst noch nicht beurteilen kann, aber ein Loch ist eben ein Loch. Das sich da unten ein Schatz befindet, ist mehr als unwahrscheinlich – aber Du kannst natürlich gerne mal nachschauen.

      • Radar

        Danke für deinen überaus intelligenten Kommentar. Und auch verblüffend dass man einen Film zerreissen kann nachdem man ua POSTER gesehen hat. Schön dass man heute noch unvoreingenommen an Dinge rangehen kann. :)

        • Helltoy

          Einen Film hat keiner zerrissen, nur die Erwartungshaltung entsprechend zurechtgerückt.

          • Ace Ffm

            Springt einfach beide ins Loch wenn’s eröffnet wird und trefft euch danach doch nochmal.

  • Ace Ffm

    Mir vergrault diese Molly Darstellerin leider den ganzen Film.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren