Ghostbusters – Moderne Animationsserie in Arbeit: Sony bestätigt Ivan Reitman-Projekt

Sony Pictures macht tatsächlich ernst und sorgt mit Ghostbusters: Ecto Force für eine Auferstehung der männlichen Geisterjäger – zumindest in Zeichentrickform. Zum Einsatz kommen dabei aber nicht die bekannten Charaktere aus der Filmvorlage, sondern eine vollkommen neue Generation Ghostbusters, angesiedelt im Jahr 2050. Das Grundprinzip bleibt dabei unverändert: Wieder beginnt die Jagd auf übernatürliche Bedrohungen, um die Welt ein ganzes Stück sicherer zu machen – begleitet von allerlei technischen Spielereien. Überwacht wird das Projekt von keinem Geringeren als Ghostbusters-Schöpfer Ivan Reitman und seiner Produktionsfirma Ghost Corps. Wenn alles nach Plan verläuft, könnte es schon Anfang 2018 zum Startschuss kommen. Es ist ein weiterer Schritt zum geplanten Ausbau der Ghostbusters-Marke und, sofern das kommende Kino-Reboot von Filmemacher Paul Feig (Spy, Brautalarm) mit Kristen Wiig ein Erfolg wird, sicher nicht der letzte.

th_1f5e467fe6d549eeeb5be1f13c2f41e8_1375870436TRGbanner

Geschrieben am 21.06.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • SpaceMaster4000

    Ich will jetzt nichts im Vorfeld verurteilen aber irgendwie sieht es danach aus als wolle man alle Ghostbuster Fans verärgern hieß es nicht man wolle die Original Animated Ghostbusters irgendwie verwenden?

    • OutVisArt

      Wow…Hollywood hat wirklich kein Vertrauen mehr in ihr Remake. Einen Monat vor Kinostart kommt man mit solch ein Konzept. Was sich nicht danach anhört das es sich an das Remake halten wird sondern einen eigenen Weg geht und Vllt sogar das Original begünstigt. Der Umstand das so viele Trailer rausgehauen werden und ganz schnell noch so ein Konzept vorher gemacht wird MIT Reitman auch nich drin….Hollywood will sich ein Rettungsboot schaffen. Gemäß dem Motto, wenn das Remake Baden geht verlieren wir wenigstens nur den Film aber nicht das Franchise und behalten die Fans im Boot. Keine Zeichentrickserie zu den Female Ghostbusters sondern gleich ganz anders. Jede Wette das man abwartet jetzt. Wird der Film erfolgreich nimmt man Verwandte Designs der neuen GB. Floppt er wird wieder umgeswitcht auf das Original. So oder so, schaffen sie sich schnell ein Notass im Ärmel.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren