Ghostbusters – Who You Gonna Call? Das sind die Namen der neuen Geisterjäger

Anlässlich der Dreharbeiten dringen immer mehr Informationen zum kommenden Ghostbusters-Reboot ans Tageslicht. Nun hat sich Brautalarm-Schöpfer Paul Feig abermals an seine Twitter-Follower gewandt und die Namen seiner weiblichen Geisterjäger-Heldinnen enthüllt. Wen wir 2016 beim erneuten Auftauchen der Geister um Hilfe rufen? Die Antwort lautet: Patty Tolan (Leslie Jones), Abby Yates (Melissa McCarthy), Erin Gilbert (Kristen Wiig) und Jillian Holtzmann (Kate McKinnon). Zu den männlichen Co-Stars gehören neben Dan Aykroyd, der sich für einen Gastauftritt unter die neue Garde mischt, außerdem Chris Hemsworth (Thor), Andy Garcia (Ocean’s Eleven), Michael Kenneth Williams (Boardwalk Empire), Matt Walsh und Pat Kiernan. Im Film-Reboot bemühen sich Melissa McCarthy (Spy, Taffe Mädels) und Kristen Wiig (Brautalarm) als Autorinnen darum, die Existenz von Geistern zu belegen – aber mit geringem Erfolg. Jahre später zieht Wiig als inzwischen anerkannte Professorin einen Job an der Columbia University an Land. Ihre akademische Karriere währt jedoch nur kurz. Durch einen Zufall kommt ihre Veröffentlichung ans Licht und macht ihren Ruf zunichte.

Wiig kehrt daraufhin in die Arme ihrer Freundin (McCarthy) zurück und gründet zusammen mit Kate McKinnon und Leslie Jones die Ghostbusters. Ihre Chance, sich zu beweisen, scheint endlich gekommen, als Manhatten von einem Ansturm übernatürlicher Erscheinungen heimgesucht wird.

Ghostbusters

Von links nach rechts: Patty Tolan, Abby Yates, Erin Gilbert und Jillian Holtzmann

Geschrieben am 20.07.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Ghostbusters, News, Top News




  • dapro

    Was soll das denn? Ist es jetzt Ghostbusters 3 oder ein Dummer Rebbot

  • Horst

    Das würde mich jetzt auch interessieren. Die Existenz von Geistern ist im Ghostbusters-Universum doch schon seit dem ersten Teil bewiesen.
    Soll das jetzt ein „neues“ Ghostbusters werden? Ich hatte irgendwie gehofft, dass das auf der Geschichte der alten Filme aufbaut. Welche Rolle soll dann Dan Akroyd spielen? Einen ehemaligen Geisterjäger jedenfalls nicht. Das scheint ja nun die Story zu verbieten.
    Sehr merkwürdig…

    Aber trotzdem besteht die Chance, dass uns der Film positiv überraschen wird. Lasst ihn nicht schon im Vorfeld verurteilen. Er ist ja noch nicht mehr fertig gedreht.

  • Score

    Es soll ein Reboot werden, der die ersten beiden Filme ignoriert – die bescheuertste Idee des ganzen Projekts. Akroyd soll nur ein Mini-Cameo haben – vermutlich als Taxifahrer und nicht als Venkman. Das wird es einem „echten“ dritten Teil schwer machen, weil er diesen Mist wieder ignorieren muss.

  • Tommy Hilfaker

    …und das Akroyd noch so dahinter steht, schockiert mich eigentlich am Meisten!
    Es handelt sich schließlich hier um sein Baby! Teil 1 und 2 ignorieren…das macht das ganze nochmals unsympathischer als es schon von der Grundidee her war :-(

  • Damian Thorn

    Ich freu‘ mich drauf! Ich konnte mit dem Witz und den obercoolen 80er Jahre Mackerwitzen in den Ghostbusters-Filem nie sehr viel anfangen, finde aber „Brautarlarm“ herrlich anarchistisch und witzig.

  • filmjackson

    @ Damian Thron wann bist du geboren? Und bitte sei ehrlich

  • Damian Thorn

    1997 wieso?

  • Ann

    Eben genau darum. :)

  • Damian Thorn

    Nee, 1968.
    Da postet jemand lustig unter meinem Nickname…

  • filmjackson

    Genau das glaube ich auch eher 1997 das man überhaupt ghostbusters mit brautalarm vergleicht ist ja wohl ein schlechter Witz :)

  • Damien Thorn

    2005

  • Damian Thorn

    Tja, so unterschiedlich sind die Wahrnehmungen…

  • filmjackson

    @damian Thron sorry aber das hat doch nix mit unterschiedlicher Auffassung zu tun. Du vergleichst 2 total verschiedene filme. Es ist so als würdest du die Mission impossimble filme mit eine frage der ehre nur weil Tom Cruise mit spielt

  • leviathan

    wenn schweine fliegen können dann wird der film gut

  • Tischhupe

    Klingt ja wahnsinnig spannend. Schade, dass es ein Reboot wird. Ich hatte auf die alten Darsteller gehofft, vielleicht in anderer Funktion … oder so … gegen neue Darsteller habe ich ja nichts, wenn es passt. Hat bei Star Trek zB auch funktioniert. Na ja, mal sehen was das wird …

  • Damian Thorn

    Tja ih behaupte jetzt mal dass ich ier der einzig wahre Damian bin und möchte mich einfach mal dafür entschuldigen dass ich einen schlechten Filmgeschmack habe


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren