Ghostbusters – Vorerst vom Tisch: Das männliche Sequel der Russo-Brüder ist eingestellt

Erst dementiert, dann doch bestätigt und inzwischen offziell eingestellt – so oder ähnlich lässt sich der holprige Werdegang des rein männlichen Ghostbusters-Sequels umschreiben, das lange Zeit von Anthony und Joe Russo (The Return of the First Avenger und Captain America: Civil War) entwickelt wurde. Selbst potenzielle Geisterjäger wie Chris Pratt (Guardians of the Galaxy, Jurassic World) oder Channing Tatum (Jupiter Ascending) konnten nichts daran ändern, dass Sony Pictures lieber dem weiblichen Reboot von Paul Feig (Brautalarm, Taffe Mädels, Spy) den Vorrang gab. „Es exisitiert kein aktueller Status,“ bestätigten beide jetzt gegenüber Forbes. „Es gab eine Zeit, als sowohl Paul Feig als auch wir um Ghostbusters konkurrierten. Er war aber bereits einen ganzen Schritt weiter und darum wird dies auch vorerst die einzige Ghostbusters-Welt sein, die wir erkunden dürfen. Als wir dann für Avengers: Infinity War – Part I und II an Bord geholt wurden, starb auch jede Gelegenheit, jemals daran arbeiten zu dürfen.“ Im Sommer gehen dann zunächst Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon oder Leslie Jones auf Geisterjagd.

Chris Pratt im kommenden "Jurassic World". ©Universal Pictures

Chris Pratt im kommenden „Jurassic World“. ©Universal Pictures

Geschrieben am 21.03.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News




  • Kai Asmus

    So ein Mist! Ich habe keinen Bock auf Feigs Version.

    • Theo

      schau’s dir einfach nicht an. problem gelöst.

      • Blade187

        Hoffe das viele den Film nicht schauen.
        Noch nie habe ich einen Film das gewünscht, aber hier soll bzw. muss es ein Flop werden.

        • Dark Marc

          Ich bete auch für einen Flop!

  • Helltoy

    Das Thema Ghostbusters ist langsam keine News mehr wert, finde ich. Nervt nur noch….

  • Blackbus

    am besten nicht hingehen.dann wird es sony sehen das es ein fehler mit einer weiblichen crew zu drehen

    • Miracoli

      Die weibliche Crew ist weniger das Problem als die Umsetzung als Schenkel-Klopf-Komödie und das Vermarkten als Reboot. Als Parodie wäre Feigbusters vielleicht auch noch durchgegangen. Es wurde schlichtweg alles falsch gemacht. Das begann schon mit dem Ignorieren der Fans.


The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Alien: Covenant
Kinostart: 18.05.2017In Alien: Covenant (Prometheus 2) stößt die Besatzung eines Kolonisationsraumschiffes im fernen All auf ein scheinbar unerforschtes Paradies. In Wahrheit handelt es sic... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren
Seoul Station
DVD-Start: 31.03.2017Die rebellische Hyun-suen ist von zu Hause ausgerissen und lebt mit ihrem nichtsnutzigen Freund in einem kleinen Apartment, für das ihr mittlerweile das Geld ausgeht. Al... mehr erfahren