Godzilla: Resurgence – Erster Trailer lässt ein Land unter dem Gebrüll Godzillas erzittern

Der größte Godzilla aller Zeiten! Toho hat Wort gehalten und präsentiert uns im ersten japanischen Teaser zu Godzilla: Resurgence die wahrhaft monströse Auferstehung der Kultbestie, für die selbst Hochhausschluchten und massiver Beschuss kein Hindernis darstellen. Und als wäre die schiere Größe nicht schon furchteinflößend genug, bringt Godzilla auch noch ein Maul voller scharfer, spitzer Zähne und einen alles zermalmenden Schwanz mit. Entsprechend panisch geht in den ersten bewegten Szenen zum Film die Flucht der betroffenen Bevölkerung vonstatten. Godzilla: Resurgence ist eine direkte Antwort auf das englische Reboot von Gareth Edwards (Rogue One: A Star Wars Story) und gibt sich deutlich aufpoliert – größer, aufwendiger und beängstigender als je zuvor soll es werden. Dafür hat man sich mit Shinji Higuchi (Sinking of Japan, Attack on Titan) und Hideaki Anno (Evangalion) gleich zwei erfahrene Filmemacher an Bord geholt, die bis zum geplanten Kinostart am 29. Juli dieses Jahres letzte Hand an das mit Spannung erwartet Godzilla-Comeback legen sollen.

godzillaresurgenceposter

Geschrieben am 14.04.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Marcel Jubilaeumszecke

    der sieht wenigstens aus wie Godzilla,nicht wie der abgefuckte amidreck abklatsch!!!

    • Grischa Fritz

      na da finde ich den ami 2014 godzi tausendmal besser als dieses verkrüpelte etwas. was soll das denn darstellen? Godzilla mit Krampfadern?

      • 4

        So sieht Godzilla nun mal aus: Wie ein Schauspieler im Gummianzug. Die Amis hätten ihren Godzilla fairerweise anders nennen sollen.

        • Grischa Fritz

          Glaub mir ich weiss wie Godzi aussieht. Ich habe alle Filme. Und wenn Du meinen Beitrag gelesen hättest kritisiere ich nicht den Anzug sondern das Aussehen an sich. Und wenn Du mal in anderen Foren nachliest wird das Aussehen sehr stark kritisiert. Das was da gezeigt wird hat nicht im geringsten was mit dem Kultmonster zu tun. Und warum hätten die Amis ihn anders nennen sollen. Die haben sich die rechte an Godzilla gesichert. Also dürfen Sie ihn auch so nennen.

          • Michel

            Also, die kpl. Rechte besitzen die Amis NICHT, die liegen und bleiben wohl noch eine ganze Zeit bei Toho!
            Ich habe ebenfalls alle Filme vom großen Grünen, bin auch ein ziemlicher Fan (ja, ist Trash aber was solls, andere schauen GNTM oder GZSZ). Das Aussehen des neuen macht auch mich etwas unruhig, aber wir sollten den fertigen Film abwarten,,,vielleicht wirds ja doch nicht so schlimm ;-)
            Apropo Toho, ist echt ein sau blöder Verein: Wenn ich an den Emmerich Godzi denke, wo Columbia die fertigen Entwürfe für Godzi vorlegen musste, Toho begeistert war und zustimmte, nur um nach Kinostart als so ziemlich alle meckerten wie der große Grüne aussieht dann selber zu sagen der „neue Godzilla“ ist Mist….naja, davon kann man halten was man will.

          • Grischa Fritz

            Hallo Michel, damit hast Du wohl Recht das wie den Film abwarten sollten. Spendlid hat sich ja die Deutsche Vermarktung gesichert. Somit dürfen wir ihn wohl noch dieses Jahr auf DVD/Blu Ray erwarten.
            Emmerichs Godzilla hatte für mich auch nichts mit dem Big One zu tun. War irgendwas aber icht Godzi. Obwohl ich ihn so schlecht nicht fand. Der 2014 war in meinen Augen sehr gut gelungen. Nur das man ihn so wenig in Action was war nicht so toll. Aber das wird bestimmt im 2ten besser. Diese Rechte liegen bei den Amis zur Namensgebung. Die könnten ihn auch dumpie nennen. Aber dann wäre der Erfolg ausgeblieben. Godzilla hat halt weltweit eine gewisse Fanbase. Viele sind mmit dem grosssen Grünen grossgeworden. Am meisten freue ich mich auf 2020. Kong vs. Godzilla. Wenn das wirklich so kommt wirds bestimmt ein Schlachtfest.

          • Michel

            Ich bin bei den beiden Punkten Emmerich Godzi – Monsterfilm aber nicht Big G sowie Godzi 2014 sehr gut gelungen eindeutig und zu 100% deiner Meinung ;-) !

  • Ash

    Interessant ist ja, dass dieses Aussehen scheinbar nur eins von 3 Stadien ist, die unsere Lieblingsechse durchlaufen wird.
    Scheinbar knüpft der Filma an das Original aus 1954 an und womöglich sehen wir hier einen Stadium während seiner Regeneration. Ich freue mich :)

  • Ace Ffm

    Ich bleibe lieber bei den computergenerierten Amiversionen. Finde es ansehnlicher und bin auch nicht so der Fan von dem japanischen Ausdrucksgeschauspielere. Finde die realer aussehenden Godzillas irgendwie besser. Habe mir aber auch nie wirklich die alten Gummimonsterfilme angesehen.

  • lilalalumpum

    WOW!
    Das beeindruckt mich nun wirklich gar nicht ^^
    Hab den Trailer vorhin auf dem Handy schon gesehen (allerdings war das Bild dort viel zu dunkel, sodass ich als erstes nur das Gebrüll hörte).
    Jetzt nochmal am Desktop geguckt und , huch – bei dem Gebrüll ist ja ein Bild bei.
    Das war dann auch der Moment wo ich lachen musste.
    Nicht nur das Godzilla für mich hier super hässlich aussieht, wieso bewegt es sich so steif?

    Hoffe der Film hat erzählerisch mehr drauf ;)

  • Pasi

    Wenn die Japaner was drauf haben dann ist es Godzilla;-) Besser als Godzilla 2.0 Hollywood mist und kommt dem Original näher.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren