Gremlins – Chris Columbus bestätigt Beteiligung, neuer Film wird kein Remake

Chris Columbus war für zwei der größten Filmklassiker der Achtzigerjahre verantwortlich. Einen davon, die kultverdächtigen Gremlins, darf der Harry Potter und der Stein der Weisen-Regisseur mehr als dreißig Jahre später nun sogar selbst aufleben lassen. Gegenüber Collider bestätigte der Goonies-Schöpfer seine Beteiligung am kommenden Reboot der niedlichen und pelzigen, aber dennoch gefährlichen Monster: „Es ist wahr, ich bin wieder mit an Bord. Ich wurde damals gefragt, ob ich nicht das Drehbuch zur Fortsetzung beisteuern möchte, lehnte aber ab, da es im Grunde keine Richtung gab, in die wir jetzt noch gehen konnten. Rund 30 Jahre später sehe ich das anders. Star Trek und Star Wars haben vorgemacht, dass man die alte Magie erhalten und dennoch neue Wege beschreiten kann. Das Wiedersehen mit Han Solo, Chewbacca oder Leonard Nimoy hat vielen die Freudentränen in die Augen getrieben, weil wir dieses Gefühl zurück wollen. Also habe ich mir gesagt: Wir können das bei Gremlins auch ohne Remake schaffen, indem wir die bekannten Charaktere aus dem Original nehmen und etwas Interessantes mit ihnen auf die Beine stellen.“

Chris Columbus soll den Film als Regisseur betreuen, der wie ein indirektes Sequel zum Kinohit funktionieren und die Geschichte in der heutigen Zeit erzählen würde, angereichert mit diversen Verweisen und Anleihen aus dem Original. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Carl Ellsworth.

gremlins-quad

Geschrieben am 24.04.2015 von Torsten Schrader




  • Bitte Puppen!!!!!!!!!!
    Kein, oder wenig CGI!!! Bitte :D

  • Score

    @lila: Puppen sind schlichtweg zu teuer und aufwändig.

  • Judah

    Und sehen einfach wie Puppen aus… Wer will den schon die Augstburger Puppenkiste? Wie genial CG sein kann, sieht man an den neuen Planet der Affen-Filmen…

  • bummsgeordy

    Ich will die Puppenkiste!!!! Wer mit Animatroniks und handgemachten Effekten in Filmen groß geworden ist, der weiß um den ganz speziellen Charme den diese Filme versprühen. Ich spreche hier natürlich von wirklich guten Filmen, in welchen man die richtigen Leute für sowas zur Verfügung hatten. Und die Gremlin Filme gehören für mich dazu. Damals brauchte man kein CGI Feuerwerk, um Spannung, Horror oder Angst zu erzeugen. Damals brauchte man einfach nur Leidenschaft, fähige Menschen und den nötigen Willen Filme ohne CGI zu erschaffen.

  • Filmfreak72

    @bummsgeordy
    Dem kann ich mich nur anschließen.


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren