Gunnar Hansen – Original-Leatherface aus Texas Chainsaw Massacre verstorben

Als Kettensägen schwingender Leatherface wurde Gunnar Hansen weltberühmt. Nun ist der Genre-Veteran, den es zuletzt für Texas Chainsaw 3D von Lionsgate Films vor die Kamera zog, im Alter von 68 Jahren an den Folgen einer Krebs-Erkrankung verstorben. Hansen kam 1947 in Reykjavik, Island zur Welt, zog aber schon im Alter von fünf Jahren in die USA, wo er Mathematik und English studierte. Bekanntheit erlangte der 1,93 Meter große Hüne Mitte der Siebziger durch seinen Auftritt in Tobe Hoopers bahnbrechendem Horror-Meisterwerk Blutgericht in Texas, wo er sich als Leatherface an die Fersen ahnungsloser Opfer heftete. In den folgenden Jahren wendete er sich dem Autordasein zu, schrieb Beiträge für Magazine, brachte Bücher auf Papier und half seinem Partner Gary Jones bei der Entstehung von dessen Mosquito. Aber auch der Schauspielerei konnte und wollte Hansen nicht abschwören und versuchte sich mal als Mechaniker (Murder-Set-Pieces) oder Schiffskapitän (Reykjavik Whale Watching Massacre aus dem Jahr 2009) vor der Kamera. Hansen war zudem ein gern gesehener Gast auf diversen Horror-Conventions und ein leidenschaftlicher Dokumentarfilmer.

Gunnar2

Geschrieben am 09.11.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Aguirre

    der scheiss Krebs…mitlerweile die Volkskrankheit Nr. 1!!!

    RIP Gunnar du warst der beste Leatherface!

  • michel

    Leider wieder eine Ikone weniger…wie Aquirre schon sagte, scheiß Krebs!
    RIP Gunnar…..

  • frank white

    bin traurig….r.i.p. gunnar!

  • Karl

    R. I. P.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren