Halloween – Carpenter glättet die Wogen und äußert sich zu seiner Kritik an Rob Zombie

Sind John Carpenter und Rob Zombie doch keine Feinde fürs Leben? Vor wenigen Tagen machte der legendäre Filmemacher mit öffentlichen Anfeindungen gegen Rob Zombie von sich reden. Und auch für dessen Remake seines umjubelten Halloween hatte Carpenter nur harte Worte übrig. So konnte er sich beispielsweise nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass in der Neuverfilmung mit Tyler Mane als Serienkiller Michael Myers zu viel über die Horror-Ikone verraten wurde. Es würde der Reihe das Mystische nehmen. Inzwischen wurde das Kriegsbeil aber offenbar wieder begraben, wie Carpenter auf Twitter verriet: „Für all diejenigen unter euch, die von dieser alten Fehde zwischen uns fasziniert waren: Rob Zombie und ich haben uns am Sonntag getroffen und vertragen. Also lasst uns alle wieder wie gewohnt fortfahren“, erklärte der Kultregisseur, der zurzeit wieder als Musiker tourt und noch dazu am kommenden Blumhouse-Comeback seines berühmt-berüchtigten Kultschlitzers mitwirkt. Dann wäre dieses Kapitel jetzt auch geschlossen – zumindest für den Moment.

halloween7

Geschrieben am 29.09.2016 von Carmine Carpenito




  • Bruce Wayne

    In gewisser Weise hatte er recht. Das Rob Zombie-Remake kommt auf keinen Fall an das Original an.

    • Bye

      Man kann einen Rob-Zombie-Film einfach nicht mit einem Carpenter vergleichen. Beide haben ihre Daseinsberechtigung.

      • Bruce Wayne

        Klar. Aber ich verüble es ihm nicht, dass er das Remake kritisiert. Schließlich ist er als Altmeister eine andere Art des Horror gewohnt.

        • Tom

          Ihr habt Recht :D. Man kann beide (Zomb/Carp) nicht miteinander vergleichen.

          Ein Remake ist immer schwer und ist quasi eine Eigeninterpretation wie bei manchen Musikstücken.

          Kann fürchterlich in die Hose gehen (Ghostbusters von 2016, unterhaltsam, aber einfach irgendwie nicht richtig für einen Fan)

          Kann aber auch gut gehen…Welche Remakes besser sind als das Original . . . ich zieh jetzt den Hass aller auf mich, aber ich finde die Neuverfilmung von Dawn of the Dead besser als das Original! Für mich hatte der Film einfach alles.

          bei Musik das Gleiche:

          Titanium von david Guetta wurde wesentlich besser interpretiert von Run Liberty Run!

          Grüße :)

          • Bruce Wayne

            The Hills have eyes von 2006 ist auf jeden Fall besser als sein Original.

          • Tom

            Da gebe ich dir absolut Recht. Das Remake hab ich auch als Stimmig empfunden :)

  • Pendergast

    Ich finde beide Gut, aber das original hat einfach mehr Charakter. Ich finde es aber gut das durch remakes versucht wird jüngere Generationen unsere damaligen Kultfilme näher zu bringen. Leider geht es aber oft in die Hose .


Planet der Affen: Survival
Kinostart: 03.08.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Dark Tower, The (Der dunkle Turm)
Kinostart: 10.08.2017Im ersten Band von Stephen Kings epischer Fantasyserie durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt.... mehr erfahren
Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
The Limehouse Golem
Kinostart: 31.08.2017Limehouse ist Sündenpfuhl und Mördergrube in einem. Im Jahr 1880 geht dort ein bestialischer Massenmörder um, und diverse Leute von Music-Hall-Star Dan Leno bis Karl M... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 07.09.2017In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Big Driver
DVD-Start: 28.07.2017Big Driver wandelt auf den Spuren vergleichbarer Titel wie Ein Mann sieht rot oder Die Fremde in dir und erzählt von Tess Thorne (Maria Bello), einer erfolgreichen Autor... mehr erfahren
Tag
DVD-Start: 28.07.2017Ein Bus voll mit Schulmädchen wird Teil eines schrecklichen Massakers: Eine mysteriöse Windböe schneidet den Bus durch und tötet dabei alle Mädchen außer der jungen... mehr erfahren
The Bride
DVD-Start: 28.07.2017Die Zeremonie wollen sie auf dem abgelegenen Grundstück von Ivans Familie feiern. Nastya wird zunächst sehr freundlich bei ihrer neuen Familie empfangen. Doch schnell m... mehr erfahren
Resident Evil: Vendetta
DVD-Start: 03.08.2017Resident Evil: Vendetta ist der dritte CGI-Spielfilm, der auf der erfolgreichen Videospielreihe von Capcom basiert. Dieses Mal werden beliebte Figuren wie Chris Redfield,... mehr erfahren
Shin Godzilla
DVD-Start: 04.08.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren