Halloween – Carpenter glättet die Wogen und äußert sich zu seiner Kritik an Rob Zombie

Sind John Carpenter und Rob Zombie doch keine Feinde fürs Leben? Vor wenigen Tagen machte der legendäre Filmemacher mit öffentlichen Anfeindungen gegen Rob Zombie von sich reden. Und auch für dessen Remake seines umjubelten Halloween hatte Carpenter nur harte Worte übrig. So konnte er sich beispielsweise nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass in der Neuverfilmung mit Tyler Mane als Serienkiller Michael Myers zu viel über die Horror-Ikone verraten wurde. Es würde der Reihe das Mystische nehmen. Inzwischen wurde das Kriegsbeil aber offenbar wieder begraben, wie Carpenter auf Twitter verriet: „Für all diejenigen unter euch, die von dieser alten Fehde zwischen uns fasziniert waren: Rob Zombie und ich haben uns am Sonntag getroffen und vertragen. Also lasst uns alle wieder wie gewohnt fortfahren“, erklärte der Kultregisseur, der zurzeit wieder als Musiker tourt und noch dazu am kommenden Blumhouse-Comeback seines berühmt-berüchtigten Kultschlitzers mitwirkt. Dann wäre dieses Kapitel jetzt auch geschlossen – zumindest für den Moment.

halloween7

Geschrieben am 29.09.2016 von Carmine Carpenito




  • Bruce Wayne

    In gewisser Weise hatte er recht. Das Rob Zombie-Remake kommt auf keinen Fall an das Original an.

    • Bye

      Man kann einen Rob-Zombie-Film einfach nicht mit einem Carpenter vergleichen. Beide haben ihre Daseinsberechtigung.

      • Bruce Wayne

        Klar. Aber ich verüble es ihm nicht, dass er das Remake kritisiert. Schließlich ist er als Altmeister eine andere Art des Horror gewohnt.

        • Tom

          Ihr habt Recht :D. Man kann beide (Zomb/Carp) nicht miteinander vergleichen.

          Ein Remake ist immer schwer und ist quasi eine Eigeninterpretation wie bei manchen Musikstücken.

          Kann fürchterlich in die Hose gehen (Ghostbusters von 2016, unterhaltsam, aber einfach irgendwie nicht richtig für einen Fan)

          Kann aber auch gut gehen…Welche Remakes besser sind als das Original . . . ich zieh jetzt den Hass aller auf mich, aber ich finde die Neuverfilmung von Dawn of the Dead besser als das Original! Für mich hatte der Film einfach alles.

          bei Musik das Gleiche:

          Titanium von david Guetta wurde wesentlich besser interpretiert von Run Liberty Run!

          Grüße :)

          • Bruce Wayne

            The Hills have eyes von 2006 ist auf jeden Fall besser als sein Original.

          • Tom

            Da gebe ich dir absolut Recht. Das Remake hab ich auch als Stimmig empfunden :)

  • Pendergast

    Ich finde beide Gut, aber das original hat einfach mehr Charakter. Ich finde es aber gut das durch remakes versucht wird jüngere Generationen unsere damaligen Kultfilme näher zu bringen. Leider geht es aber oft in die Hose .


The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Alien: Covenant
Kinostart: 18.05.2017In Alien: Covenant (Prometheus 2) stößt die Besatzung eines Kolonisationsraumschiffes im fernen All auf ein scheinbar unerforschtes Paradies. In Wahrheit handelt es sic... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren
Seoul Station
DVD-Start: 31.03.2017Die rebellische Hyun-suen ist von zu Hause ausgerissen und lebt mit ihrem nichtsnutzigen Freund in einem kleinen Apartment, für das ihr mittlerweile das Geld ausgeht. Al... mehr erfahren