Helix – ProSieben Maxx zeigt 2016 die erste Season der Seuchen-Serie

In den USA konnte sich der Seuchen-Thriller Helix nur für zwei Staffeln halten, bevor er abgesetzt wurde. Nun schafft die Show von Ronald D. Moore (Battlestar Galactica, Star Trek, Roswell) auch den Sprun ins deutsche Free TV. ProSieben Maxx holt sich die erste Staffel der Syfy-Serie ab 03. Februar 2016 jeweils mittwochs auf dem Sendeplatz um 22:15 Uhr ins Programm und versendet dabei gleich zwei Folgen am Stück. In denen wird ein Wissenschaftler-Team des amerikanischen Zentrums für die Bekämpfung von Seuchen CDC (Centers for Disease Control) wegen eines Extremfalls zum Nordpol beordert: Sie sollen den Ausbruch einer Seuche in der Forschungsstation der privaten Hightech-Firma Arctic BioSystems untersuchen und finden sich binnen kurzer Zeit in einem unerbittlichen Kampf ums Überleben wieder. Schnell erkennen Expeditions-Leiter Dr. Alan Farragut (Billy Campbell, The Killing, 4400), dessen Ex-Frau, die erfahrene Zellbiologin Dr. Julia Walker (Kyra Zagorsky, Supernatural), sowie die ambitionierte Virologin Dr. Sarah Jordan (Jordan Hayes, F-Word), dass der unsichtbare Feind das Potential hat, die ganze Menschheit auszulöschen.

Helix

Geschrieben am 16.12.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Thure

    Die erste Staffel war noch in Ansätzen ok. Leider nahm es viel Spannung raus als es paar Enthüllungen eigentlich sofort aufdeckte. Es passiert was (gehe aus Spoilergründen nicht weiter darauf ein) und eigentlich wird das Geheimnis dann schon in der nächsten Folge oder am Ende der gleichen gelüftet.Und die entgültige Auflösung, die nichtmal bis zum Ende der Staffel auf sich warten lässt, ist dann auch eher mittelmässig und nicht sehr einfallsreich.
    Die zweite Staffel fühlte sich für mich am Ende dann auch über weite Teile sehr gestreckt an und als würde es sich alles im Kreis drehen um irgendwie die Staffelepisoden voll zu bekommen.
    Und so cool diese „Zeitraffer“-Feature in der 2. Staffel war, es wurde so lächerlich übertrieben eingesetzt.
    Teilweise gab es so eine Zeitraffer Sequenz nur für eine kurze Miniszene oder einen Dialog um dann gleich wieder zurück zu schalten. Das hätte man anders regeln sollen.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren