Helix – ProSieben Maxx zeigt 2016 die erste Season der Seuchen-Serie

In den USA konnte sich der Seuchen-Thriller Helix nur für zwei Staffeln halten, bevor er abgesetzt wurde. Nun schafft die Show von Ronald D. Moore (Battlestar Galactica, Star Trek, Roswell) auch den Sprun ins deutsche Free TV. ProSieben Maxx holt sich die erste Staffel der Syfy-Serie ab 03. Februar 2016 jeweils mittwochs auf dem Sendeplatz um 22:15 Uhr ins Programm und versendet dabei gleich zwei Folgen am Stück. In denen wird ein Wissenschaftler-Team des amerikanischen Zentrums für die Bekämpfung von Seuchen CDC (Centers for Disease Control) wegen eines Extremfalls zum Nordpol beordert: Sie sollen den Ausbruch einer Seuche in der Forschungsstation der privaten Hightech-Firma Arctic BioSystems untersuchen und finden sich binnen kurzer Zeit in einem unerbittlichen Kampf ums Überleben wieder. Schnell erkennen Expeditions-Leiter Dr. Alan Farragut (Billy Campbell, The Killing, 4400), dessen Ex-Frau, die erfahrene Zellbiologin Dr. Julia Walker (Kyra Zagorsky, Supernatural), sowie die ambitionierte Virologin Dr. Sarah Jordan (Jordan Hayes, F-Word), dass der unsichtbare Feind das Potential hat, die ganze Menschheit auszulöschen.

Helix

Geschrieben am 16.12.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Thure

    Die erste Staffel war noch in Ansätzen ok. Leider nahm es viel Spannung raus als es paar Enthüllungen eigentlich sofort aufdeckte. Es passiert was (gehe aus Spoilergründen nicht weiter darauf ein) und eigentlich wird das Geheimnis dann schon in der nächsten Folge oder am Ende der gleichen gelüftet.Und die entgültige Auflösung, die nichtmal bis zum Ende der Staffel auf sich warten lässt, ist dann auch eher mittelmässig und nicht sehr einfallsreich.
    Die zweite Staffel fühlte sich für mich am Ende dann auch über weite Teile sehr gestreckt an und als würde es sich alles im Kreis drehen um irgendwie die Staffelepisoden voll zu bekommen.
    Und so cool diese „Zeitraffer“-Feature in der 2. Staffel war, es wurde so lächerlich übertrieben eingesetzt.
    Teilweise gab es so eine Zeitraffer Sequenz nur für eine kurze Miniszene oder einen Dialog um dann gleich wieder zurück zu schalten. Das hätte man anders regeln sollen.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren