Helix – US-Sender Syfy beendet düstere Sci/Fi-Show nach nur zwei Serienstaffeln

Nach zwei Staffeln ist das ambitionierte Experiment Helix auch schon wieder vorüber. Wie Syfy jetzt gegenüber Hollywood Reporter bekannt gab, waren die schwindenden Zuschauerzahlen von zuletzt nur noch 500.000 Interessenten einfach nicht hoch genug, um die Produktion einer dritten Staffel zu rechtfertigen. Bei der Serienpremiere im vergangenen Frühjahr konnten noch Werte von bis zu zwei Millionen Zuschauern erreicht werden. Das Serienprojekt von Ronald D. Moore (Roswell, Star Trek, Battlestar Galactica), welches parallel zum US-Start auch bei uns ausgestrahlt wurde, bleibt somit ohne ein echtes Finale. Mit Steven Weber (Without a Trace, Murder in the first) aus der Miniserie The Shining und Matt Long (Ghost Rider), bekannt aus Mad Men und Private Practice, hatten sich gerade erst zwei Neuzugänge unter den bestehenden Cast um Billy Campbell (The Killing, 4400 – Die Rückkehrer), Kyra Zagorsky(Supernatural) oder auch Jordan Hayes (The F-Word) gemischt.

10365773_10154904355210442_8805340058212539436_n

Geschrieben am 30.04.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Helix [TV-Serie], News




  • Thure

    Die Story wurde aber auch wirr. Statt auf dem Grundgerüst von der ersten Staffel aufzubauen und von dort weiterzuführen macht man einen Zeitsprung und versetzt das Geschehen wieder auf einen abgelegenen Ort wo – zufällig – wieder ein anderer der Unsterblichen Experimente macht und – zufällig – paar andere Chars auch rumrennen weil sie halt mal auftauchen mussten und sei es nur für 1-2 Folgen die so nichtssagend waren das man sie auch hätte gleich bleiben lassen können.
    Die ganze Story um den Virus in der Sekte wird dann auch noch sooooooo gestreckt. Als wären zwischendurch die Ideen ausgegangen und man deshalb mal versucht hat die Handlung etwas im Kreis zu drehen bis paar Folgen um sind.
    Dann wird noch eine zweite Zeitlinie eingebaut die teils so lächerlich dargestellt wird. Da sieht man mehrere Sekunden diese Zeitraffer Aufnahmen um einen Satz zu hören, der Char geht dann aus der Tür und schon geht es wieder zurück in die andere Zeitlinie. Was soll das?

    Mochte die erste Staffel wirklich. Sie war lange nicht perfekt und es gab paar Dinge die zwar gezeigt wurden aber irgendwie danach nie wieder aufgegriffen wurden z.B Constance Sutton schleift sich mal die Zähne an, warum? Sollten es mal Vampire werden?!
    Oder es wurden Sachen viel zu schnell aufgelöst z.b. das Unsterbliche dahinter stecken bzw. wer zu ihnen gehört – das hätte ich mir als ein Highlight aufgespart.
    Aber es hatte Potential auf dem man hätte aufbauen können. Aber die zweite Staffel…wow. Ging gar nicht.

    Und es sagt einiges aus wenn man zum Staffelfinale am wenigsten Zuschauer begeistert kann. Die Leute haben kein Bock mehr gehabt. Sie wollen nichtmal mehr die Auflösung, den Knaller zum Schluss sehen.

  • Sascha #2

    Kann man die Serie denn jetzt auch genießen wenn danach nichts mehr kommt, oder hat man am Ende von Staffel zwei das Gefühl, da fehlt noch was und man wird um ein Finale betrogen wenn es nicht mehr weiter geht?


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren