Hellboy 3 – Aus und vorbei? Ron Perlman glaubt nicht mehr so recht an das Projekt

Regisseur Guillermo Del Toro will es, Schauspieler Ron Perlman will es auch und die Fans wollen es sowieso – das epische Finale der Hellboy Saga! Nur eines zieht nicht so recht mit und das ist der Geldbeutel von Universal Pictures. Und das, obwohl das Studio 2015 einige Hits wie Furious 7 oder Jurassic World verbuchen konnte. 150 Millionen Dollar für die Umsetzung von Hellboy 3 sind den Köpfen des Produktionshauses aber dann doch zu riskant. Denn nicht weniger braucht Del Toro, um seine Vision von einen ordentlichen Showdown realisiert zu kriegen. Das Problem ist nur, dass sowohl der Erstling als auch dessen Fortsetzung keine Kassenmagnete waren. Das Original spielte anno 2004 bei einem Budget von 60 Millionen Dollar keine 100 ein. Die Fortsetzung lief 2008 zwar besser, blieb aber dennoch hinter ihren Möglichkeiten zurück. Viele Fans haben die Hoffnung auf ein Comeback schon aufgegeben – und auch Ron Perlman selbst zeigte sich in einem neuen Interview weit weniger optimistisch als zuvor: „Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass das noch was wird“, erklärte der Mime gegenüber Variety. So ganz abschreiben wollte er Hellboy 3 aber dann doch nicht:

„Sag niemals nie“, lautete der letzte Satz des Hellboy-Schauspielers. Daumen drücken und hoffen darf man also nach wie vor, auch wenn im Augenblick klar mehr dagegen als dafür spricht.

Hellboy 2

Geschrieben am 10.03.2016 von Torsten Schrader




  • Helltoy

    Hellboy 3 hätte in jedem Fall deutlich mehr Substanz, als die letzten beiden Style-over-Substanz Filme von Del Toro.
    Wenn so ein Mist wie Miss Ghostbusters verfilmt wird, den (kaum) einer will, aber Filme wie Hellboy 3 und Dredd 2 auf der Strecke bleiben, dann geht da aber gehörig was schief!

  • Ash

    Del Toro ist ein visuelles Genie und ich mag seine Welten. Crimson Peak jedoch war schlicht eine Katastrophe. Hätte er den Film von 119 Minuten auf 80 oder 90 herunter geschnitten, dann wäre der Film einiges besser gewesen. Statdessen verlor er sich in seinem (wundervollem) Schloss. Schade. Mich würde es nicht verwundern, wen dieser Flop Del Toros zukünftige Film-Pläne einen ziemlichen Brocken in den Weg setzen würde. Schade eigentlich.


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren