Hellboy 3 – Aus und vorbei? Ron Perlman glaubt nicht mehr so recht an das Projekt

Regisseur Guillermo Del Toro will es, Schauspieler Ron Perlman will es auch und die Fans wollen es sowieso – das epische Finale der Hellboy Saga! Nur eines zieht nicht so recht mit und das ist der Geldbeutel von Universal Pictures. Und das, obwohl das Studio 2015 einige Hits wie Furious 7 oder Jurassic World verbuchen konnte. 150 Millionen Dollar für die Umsetzung von Hellboy 3 sind den Köpfen des Produktionshauses aber dann doch zu riskant. Denn nicht weniger braucht Del Toro, um seine Vision von einen ordentlichen Showdown realisiert zu kriegen. Das Problem ist nur, dass sowohl der Erstling als auch dessen Fortsetzung keine Kassenmagnete waren. Das Original spielte anno 2004 bei einem Budget von 60 Millionen Dollar keine 100 ein. Die Fortsetzung lief 2008 zwar besser, blieb aber dennoch hinter ihren Möglichkeiten zurück. Viele Fans haben die Hoffnung auf ein Comeback schon aufgegeben – und auch Ron Perlman selbst zeigte sich in einem neuen Interview weit weniger optimistisch als zuvor: „Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass das noch was wird“, erklärte der Mime gegenüber Variety. So ganz abschreiben wollte er Hellboy 3 aber dann doch nicht:

„Sag niemals nie“, lautete der letzte Satz des Hellboy-Schauspielers. Daumen drücken und hoffen darf man also nach wie vor, auch wenn im Augenblick klar mehr dagegen als dafür spricht.

Hellboy 2

Geschrieben am 10.03.2016 von Torsten Schrader




  • Helltoy

    Hellboy 3 hätte in jedem Fall deutlich mehr Substanz, als die letzten beiden Style-over-Substanz Filme von Del Toro.
    Wenn so ein Mist wie Miss Ghostbusters verfilmt wird, den (kaum) einer will, aber Filme wie Hellboy 3 und Dredd 2 auf der Strecke bleiben, dann geht da aber gehörig was schief!

  • Ash

    Del Toro ist ein visuelles Genie und ich mag seine Welten. Crimson Peak jedoch war schlicht eine Katastrophe. Hätte er den Film von 119 Minuten auf 80 oder 90 herunter geschnitten, dann wäre der Film einiges besser gewesen. Statdessen verlor er sich in seinem (wundervollem) Schloss. Schade. Mich würde es nicht verwundern, wen dieser Flop Del Toros zukünftige Film-Pläne einen ziemlichen Brocken in den Weg setzen würde. Schade eigentlich.


Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
The Horde - Die Jagd hat begonnen
DVD-Start: 29.03.2017Eigentlich will John Crenshaw, ein ehemaliger Elite-Soldat, seine Freundin Selina und deren Studenten nur auf eine Naturfotografie-Expedition begleiten. Doch schnell entw... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren