Hellboy – Ganz anders als die Vorgänger: Reboot hält sich treu an die Comics

Glück im Unglück? Wenn sich Guillermo del Toros Traum von einem finalen Hellboy-Film mit Ron Perlman und Selma Blair erfüllt hätte, wäre er aktuell wohl um zwei Oscars ärmer gewesen, die er sich vor zwei Wochen für sein bildgewaltiges Fantasy-Drama Shape of Water – das Flüstern des Wassers einstecken durfte. Sein Comeback feiert der Höllenjunge Anfang 2019 aber dennoch, wenn auch anders als erwartet. Kürzlich wechselte das Franchise nämlich von Universal Pictures zu Lionsgate Films über. Dort bekommt es nun ein Reboot spendiert, das von Comicschöpfer Mike Mignola höchstpersönlich überwacht wird und sich deswegen auch deutlich näher an der Vorlage orientieren soll als die beiden Filme von del Toro: „Es ist schon witzig, da meine Art der Involvierung dieses Mal ganz anders ist als damals“, ließ Mignola in einem aktuellen Interview verlauten.

„Einer der größten Unterschiede ist, dass ich del Toro bereits lange vor dem ersten Film kannte. Neil Marshall habe ich dagegen erst wenige Monate vor seiner Beteiligung an unserem Reboot getroffen. Auch wurde ich diesmal schon in die Gespräche eingebunden, als die Realisierung eines möglichen Neustarts noch ein bloßer Gedanke war. Daraufhin habe ich mich immer intensiver mit den Produzenten auseinandergesetzt, weil sie an einem ganz bestimmten Handlungsstrang aus meinen Comics interessiert waren, und letztlich auch das Drehbuch auf Papier gebracht. Viele Designs werden 1 zu 1 aus der Vorlage übernehmen werden. Auch der erste Film basierte auf einem meiner Comics, aber del Toro wollte dennoch alles neu erfinden. Das Reboot wird sich daher ganz anders anfühlen“, so Mignola über das im Januar 2019 anlaufende Reboot.

Hellboy soll sowohl Horror- als auch Comicfilm werden und greift auf die Erfahrung von Regisseur Neil Marshall (The Descent) zurück, dessen Filmografie einschlägige Genrewerke wie den Horror-Schocker The Descent oder Doomsday, aber auch Folgen zu HBO’s Game of Thrones umfasst. Die Rolle des titelgebenden Höllenjungen ist dagegen David Harbour vorbehalten, den Kenner der Netflix-Serie Stranger Things sicherlich noch als Sheriff Hopper in Erinnerung haben.

  • Quelle: EW

Geschrieben am 15.03.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Top News





Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht
Kinostart: 10.05.2018Der nächste große Horror-Anwärter vom Insidious– und The Purge-Team begleitet eine junge College-Studentin (Lucy Hale) nach Mexiko, wo sie zu einer übernatürlichen... mehr erfahren
Rampage
Kinostart: 10.05.2018Primatenforscher Davis Okoye (Johnson) hat Probleme im Umgang mit seinen Mitmenschen – dagegen verbindet ihn eine unerschütterliche Freundschaft mit George, dem außer... mehr erfahren
Hagazussa – Der Hexenfluch
Kinostart: 17.05.2018Hagazussa – Der Hexenfluch versetzt uns ins 15. Jahrhundert zurück. Die Angst vor Hexen und bösen Mächten ist allgegenwärtig. Inmitten dieser unwirtlichen Umgebung,... mehr erfahren
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
Kinostart: 06.06.2018Jurassic World 2 knüpft direkt an die Geschehnisse aus dem erfolgreichen Vorgänger an. Vier Jahre sind vergangen, seit der Themenpark Jurassic World samt Luxus-Resort v... mehr erfahren
Hereditary
Kinostart: 14.06.2018Im Horrorfilm Hereditary dreht sich alles um Familiengeheimnisse! Denn als Ellen, die Matriarchin der Familie Graham, ums Leben kommt, beginnt die Familie ihrer Tochter d... mehr erfahren
Scarecrows
DVD-Start: 27.04.2018Ely und seine Freunde wollen ein spaßiges Wochenende verbringen und planen deshalb einen kleinen Roadtrip zu einem Badesee, der als Geheimtipp gilt. Auf dem Weg zum See ... mehr erfahren
The Monster Project
DVD-Start: 27.04.2018Dämonen, Vampire, Bestien: Um ihren Online-Horror-Channel noch bekannter zu machen, spüren die beiden Freunde Devon und Jamal drei Menschen auf, die behaupten von solch... mehr erfahren
Die Hexe
DVD-Start: 03.05.2018Jess ist stolze Besitzerin eines heruntergekommenen Bed&Breakfast Hotels. Sie konnte ihren Mann Dan endlich vom Kauf überzeugen und so ihren lang gehegten Traum erf... mehr erfahren
The Rain [Serie]
DVD-Start: 04.05.2018In The Rain gibt es die Welt, wie wir sie kennen, nicht mehr. In faszinierenden Bildern erzählt die erste skandinavische Netflix Original Serie von einem jungen dänisch... mehr erfahren
Stephanie - Das Böse in ihr
DVD-Start: 17.05.2018Stephanie - Das Böse in ihr ist eine Mischung zwischen Paperhouse und Stephen Kings Kultklassiker Carrie. In der übernatürlichen Geschichte wird ein Waise mit übersin... mehr erfahren