House – Freitag, der 13-Macher planen Remake des Haunted House-Klassikers

Der Name Sean S. Cunningham lässt Genrefans aufhorchen. Im aktuellen Fall handelt es sich aber nicht etwa um das Comeback seiner wohl berühmtesten Kreation, Freitag, der 13.-Killer Jason Voorhees, sondern die Neuauflage des Steve Miner-Klassikers House von 1986. Cunningham hat sich als Produzent und kreativer Kopf für die modernisierte Neuadaption verpflichtet, in der ein Autor in das von Geistern heimgesuchte Anwesen seiner Tante zieht. „Wir arbeiten gerade am Remake zum Film und stecken bereits mitten in der Entwicklung. Die ersten Überlegungen dazu gab schon vor fünf Jahren. Es wurde dann aber schnell klar, dass wir weit mehr als eine direkte Neuauflage in Angriff nehmen müssen, weil der Film noch heute gut funktioniert. Darum haben wir uns überlegt, die männlichen Charaktere durch weibliche auszutauschen und so eine völlig neue Erfahrung zu kreieren. Man stelle sich vor, Kristen Wiig oder Melissa McCarthy würden in House mitspielen. Das ist aber nur eine Überlegung – auch wenn es nicht unmöglich ist. Wir wollen alle guten Elemente aus dem Original, besonders den Spaß, beibehalten und an die heutigen Möglichkeiten anpassen.“ Das Steve Miner-Original spielte 1986 mehr als 22 Millionen $ ein und zog drei Sequels nach sich.

MOD-House 2
house_1_poster_01

Geschrieben am 19.11.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Helsing

    De wird einem ja einfach nur noch übel

  • Sascha #2

    Nix gegen Remakes 30 Jahre alter Filme, aber schon wieder alles verweiblichen und schon wieder alles ver’MelissaMcCarthy’en?


Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren