Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast – Mike Flanagan spricht über Status zum Reboot

Kaum zu fassen, aber wahr: Im nächsten Jahr feiert der Slasher Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast bereits sein 20. Jubiläum. Über die Jahre brachte es das Franchise auf immerhin drei Ableger, wobei der letzte Teil mit neuem Cast aufwartete und direkt auf DVD ausgewertet wurde. Das Horror-Remake, welches sich aktuell bei Sony Pictures in Arbeit befindet, soll wieder für die große Leinwand konzipiert werden. Niemand Geringeres als Oculus-Regisseur Mike Flanagan durfte sich an den Schreibtisch setzen und das Drehbuch zur Neuauflage beisteuern: „Soweit ich gehört habe, ist Sony mit meinem Drehbuch äußerst zufrieden. Nun geht es halt darum, gemeinsam mit dem Studio und Film-Produzent Neil Moritz das ideale Zeitfenster zu finden. Das Original war eines der größten Erfolge von Moritz. Er ist fest entschlossen, das Remake umzusetzen„, versicherte Flanagan in einem aktuellen Interview. Außerdem verriet er, dass er zunächst sehr skeptisch reagiert habe, als ihm das Projekt angeboten wurde: „Ich fand es unnötig. Aber als Sony mitteilte, was sie mit dem Franchise vor haben, bin ich hellhörig geworden. Das alles könnte sehr spannend werden.“

„Zudem ließ mir Sony auf kreativer Ebene freie Hand. Es war eine völlig schmerzlose Erfahrung für mich. Es war ein Vergnügen, es auf Papier zu bringen und ich bin schon sehr gespannt auf die Meinung der Zuschauer. Der Film wird anders, als man es vermutlich erwartet. Es wird eine wilde Achterbahnfahrt, sofern unsere Ideen so realisiert werden. Wir alle haben uns zum Ziel genommen, zu überraschen“, setzte der Filmemacher fort. Dann heißt es ja jetzt nur noch Tee trinken und abwarten, bis der Ball ins Rollen kommt und die erste Klappe fällt.

i-know-what-you-did-last-summer-poster

Geschrieben am 07.04.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • ZZKKZZ

    mh.. die ersten beiden Teile waren doch gute „Slasher-Filme“ .. wüsste jetzt nicht was an dem Reboot besser werden könnte.. wohl eher das Gegenteil ;)

    • 6

      Auch wenn die ersten beiden Teile inzwischen Klassiker des Teen-Horrors sind: Ein zeitgemäßes Reboot – am besten R-Rated wäre nicht schlecht.

  • Radar

    Ich LIEBE die originalen 2 Filme. Ich finde ein Remake zwar unnötig und befürchte dass das eher auf Ouija Level mit unsympathischen Teenies aufwarten wird. Immerhin waren die Darsteller der Originale die „Royals“ der damaligen Tweens/Teens. Mir würde jetzt niemand einfallen der Jennifers oder Sarah Rollen heute so umsetzen könnte. Aber ich warts mal ab und lass mich gerne überraschen.


Resident Evil: Vendetta
Kinostart: 25.05.2017Resident Evil: Vendetta ist der dritte CGI-Spielfilm, der auf der erfolgreichen Videospielreihe von Capcom basiert. Dieses Mal werden beliebte Figuren wie Chris Redfield,... mehr erfahren
Die Mumie (2017)
Kinostart: 08.06.2017Tom Cruise und Russell Crowe müssen es im Film mit einer rachsüchtigen Königin aufnehmen, die ihrer über Jahrhunderte angestauten Wut freien Lauf lassen möchte. Unte... mehr erfahren
The Belko Experiment
Kinostart: 15.06.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten
Kinostart: 20.07.2017Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) sind Spezialagenten der Regierung und mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Währ... mehr erfahren
Planet der Affen: Survival
Kinostart: 03.08.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Phantasm 5: Ravager
DVD-Start: 26.05.2017Phantasm 5: Ravager setzt den Saga um den mörderischen Tall Man fort. Seit 37 Jahren erleben wir die Kleinstadthelden Reggie, Mike und Jody auf ihrem Weg, das Böse, den... mehr erfahren
XX
DVD-Start: 26.05.2017Angst macht keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern. Und markerschütternder Horror kann sowohl Männern wie auch Frauen in die Glieder fahren. Es ist deshalb an de... mehr erfahren
Eat Locals
DVD-Start: 26.05.2017Alle 50 Jahre treffen sich die Vampire Großbritanniens um über ihre Sorgen und Probleme zu diskutieren: Nahrungsvorräte, territoriale Ansprüche, neue Mitglieder. Trot... mehr erfahren
The Devil's Candy
DVD-Start: 26.05.2017Jessie (Ethan Embry) ist ein eher erfolgloser Künstler, der mit Frau und Tochter in ein absolutes Traumhaus im ländlichen Texas zieht. Bald schon beginnt das gemeinsame... mehr erfahren
The Greasy Strangler
DVD-Start: 01.06.2017Big Ronnie und sein Sohn Big Brayden veranstalten Touren durch Los Angeles zu den besten Partylocations. So richtig gut war das Vater-Sohn-Verhältnis noch nie. Das besse... mehr erfahren