Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast – Mike Flanagan spricht über Status zum Reboot

Kaum zu fassen, aber wahr: Im nächsten Jahr feiert der Slasher Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast bereits sein 20. Jubiläum. Über die Jahre brachte es das Franchise auf immerhin drei Ableger, wobei der letzte Teil mit neuem Cast aufwartete und direkt auf DVD ausgewertet wurde. Das Horror-Remake, welches sich aktuell bei Sony Pictures in Arbeit befindet, soll wieder für die große Leinwand konzipiert werden. Niemand Geringeres als Oculus-Regisseur Mike Flanagan durfte sich an den Schreibtisch setzen und das Drehbuch zur Neuauflage beisteuern: „Soweit ich gehört habe, ist Sony mit meinem Drehbuch äußerst zufrieden. Nun geht es halt darum, gemeinsam mit dem Studio und Film-Produzent Neil Moritz das ideale Zeitfenster zu finden. Das Original war eines der größten Erfolge von Moritz. Er ist fest entschlossen, das Remake umzusetzen„, versicherte Flanagan in einem aktuellen Interview. Außerdem verriet er, dass er zunächst sehr skeptisch reagiert habe, als ihm das Projekt angeboten wurde: „Ich fand es unnötig. Aber als Sony mitteilte, was sie mit dem Franchise vor haben, bin ich hellhörig geworden. Das alles könnte sehr spannend werden.“

„Zudem ließ mir Sony auf kreativer Ebene freie Hand. Es war eine völlig schmerzlose Erfahrung für mich. Es war ein Vergnügen, es auf Papier zu bringen und ich bin schon sehr gespannt auf die Meinung der Zuschauer. Der Film wird anders, als man es vermutlich erwartet. Es wird eine wilde Achterbahnfahrt, sofern unsere Ideen so realisiert werden. Wir alle haben uns zum Ziel genommen, zu überraschen“, setzte der Filmemacher fort. Dann heißt es ja jetzt nur noch Tee trinken und abwarten, bis der Ball ins Rollen kommt und die erste Klappe fällt.

i-know-what-you-did-last-summer-poster

Geschrieben am 07.04.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • ZZKKZZ

    mh.. die ersten beiden Teile waren doch gute „Slasher-Filme“ .. wüsste jetzt nicht was an dem Reboot besser werden könnte.. wohl eher das Gegenteil ;)

    • 6

      Auch wenn die ersten beiden Teile inzwischen Klassiker des Teen-Horrors sind: Ein zeitgemäßes Reboot – am besten R-Rated wäre nicht schlecht.

  • Radar

    Ich LIEBE die originalen 2 Filme. Ich finde ein Remake zwar unnötig und befürchte dass das eher auf Ouija Level mit unsympathischen Teenies aufwarten wird. Immerhin waren die Darsteller der Originale die „Royals“ der damaligen Tweens/Teens. Mir würde jetzt niemand einfallen der Jennifers oder Sarah Rollen heute so umsetzen könnte. Aber ich warts mal ab und lass mich gerne überraschen.


JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren