In 3 Tagen bist Du tot 2 – Drehbeginn und Grüße vom Set

Wird sich die Erfolgsgeschichte ein weiteres Mal wiederholen können? Bis auf Anatomie 2 sind Sequels der phantastischen Art im deutschsprachigen Raum eine seltene Ausnahme. Doch Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel, nicht? In der verschneiten Bergwelt Tirols laufen sie aktuell an, die Dreharbeiten zu In 3 Tagen bist Du tot 2. Unter der federführenden Leitung von Andreas Prochaska wird seit dem 05. Februar wieder gemordet, gerätselt und wenig akzentfrei gesprochen. Die Handlung zum Sequel: „Nina! Hilf mir! Schnell!“. Zum ersten Mal seit anderthalb Jahren hört Nina Monas Stimme wieder. Nina wollte allen Erinnerungen an jenen schrecklichen Sommer entfliehen, durch den nächtlichen Anruf wird sie aber schlagartig von der Vergangenheit eingeholt. Mona braucht Hilfe. Als Nina beginnt ihre Freundin zu suchen, scheint diese verschwunden. Monas Spuren führen nach Tirol, hin zu einem einsam gelegenen Gasthof in den Bergen. Entgegen aller Warnungen macht Nina sich dorthin auf, und für sie beginnt ein Albtraum in Schnee und Eis. Ein erster Ausblick:

Kameramann David Slama, Hauptdarstellerin Sabrina Reiter, Regisseur Andreas Prochaska

Sabrina Reiter – Hauptdarstellerin in beiden Filmen – über die Dreharbeiten:

"Am Dienstag hatten wir unseren ersten Drehtag. Ehrlich gesagt konnte ich die Nacht davor kaum einschlafen weil ich so aufgeregt war. Immerhin ist der Dreh des ersten Teils doch schon 2 1/2 Jahre her. Aber nichtsdestotrotz konnte ich dann doch noch 5 Stunden schlafen und so gings dann am Morgen um 6:15 Uhr schon in die Maske, danach gleich mal ins Kostüm und dann auch schon weiter ans Set. Unsere erste Szene war auch gleich eine Dialog Szene….(hat alles funktioniert, kann ich nur sagen :) Nicht so wie beim 1. Teil. Ich kann mich noch genau daran erinnern…

Sie Szene war folgende: Nadja (Alex) Julia (Mona) und ich standen im Mädls WC in der Schule und haben über unsere Matura Prüfung gesprochen (übrigens wurde diese Szene auch gleich mal rausgeschnitten :) .. jedenfalls standen wir da drinnen und ich musste bzw durfte dabei eine Zigarette rauchen… und ich sags Euch.. ich hab sowas von gezittert… und sowas von laut gesprochen… dass ich heute dafür noch am liebsten im Boden versinken würde! Aber was solls… dass war ja auch das erste mal das ich vor der Kamera gestanden bin.

Mittlerweile sieht das schon ein bißchen anders aus…Ich kenn das Team sehr gut (ist fast dasselbe wie beim ersten Film) meine Rolle kenn ich natürlich auch sehr gut…ich weiss wie es sich an einem Set anfühlt und ich hab mich sehr sehr gut auf den Dreh vorbereitet – somit fühl ich mich total wohl in meiner Haut und natürlich auch sicher bei dem was ich tue."

Geschrieben am 12.02.2008 von Torsten Schrader





Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren