Independence Day

Independence Day 2 – Monströses Mutterschiff auf dem ersten Poster zum Sequel

Lange dauert es nicht mehr, dann gerät die Erde erneut ins Visier feindlicher Aliens, die sich mit aller Macht auf dem blauen Planeten niederlassen wollen. Da das im ersten Independence Day mehr schlecht als recht funktioniert hat, rücken die außerirdischen Invasoren im Nachfolger, der 2016 genau zwanzig Jahre nach dem Erstling in den Kinos anläuft, mit schwerem Geschütz an. Auf dem ersten Poster zum Film, das jetzt im Rahmen der Licensing Expo in Las Vegas abgelichtet wurde, deutet sich nun bereits an, was die Erdbewohner von ihrem zweiten Zusammentreffen mit den Aliens zu erwarten haben. Im nächsten Kapitel haben sich die Nationen der Erde zusammen getan und ihre Alien-Technologie verbessert, um einer drohenden Rückkehr der Invasoren ein gewaltiges Verteidigungsprogramm für ihren Planeten entgegen setzen zu können. Aber nichts kann die Menschheit auf die fortschrittliche und nie zuvor dagewesene Macht der Aliens vorbereiten. Allein die Genialität einiger mutiger Männer & Frauen kann die Welt vor dem nahenden Untergang retten.

independence-day-2-poster

Geschrieben am 09.06.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Independence Day 2, News




  • Michel

    Sieht jetzt auch nicht viel anders aus, als das Teaser Plakat vom ersten Teil (Größe des Schiffes zur Erde gesehen). Freue miich auf jeden Fall, wird Popkorn Kino vom Feinsten und mit Sicherheit geiler als der TMHT oder Transformes Käse von Bay. Der sollte mal lieber Bad boys 3 machen (zur Not auch ohne Willi!).

  • Kai

    Das ist kein Mutterschiff! Das Mutterschiff sah aanders aus. Zudem diente es eher als eine Art Flugzeugträger. So wie auf dem Bild, wird man es im Film nicht zu sehen bekommen. Einen Zerstörer aufblasen funktioniert einfach nicht. Zudem wäre das untypisch für Rolle!

  • t.hubi

    Bad Boys 3 ohne Willi? Das ist kein Bad Boys!


Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
Anger of the Dead
DVD-Start: 08.12.2016Anger of the Dead von Francesco Picone erzählt von einer Welt, in der ein Virus Menschen in blutrünstige Kannibalen verwandelt. Trotz aller Gefahren gelingt es der schw... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren