Independence Day 2 – Monströses Mutterschiff auf dem ersten Poster zum Sequel

Lange dauert es nicht mehr, dann gerät die Erde erneut ins Visier feindlicher Aliens, die sich mit aller Macht auf dem blauen Planeten niederlassen wollen. Da das im ersten Independence Day mehr schlecht als recht funktioniert hat, rücken die außerirdischen Invasoren im Nachfolger, der 2016 genau zwanzig Jahre nach dem Erstling in den Kinos anläuft, mit schwerem Geschütz an. Auf dem ersten Poster zum Film, das jetzt im Rahmen der Licensing Expo in Las Vegas abgelichtet wurde, deutet sich nun bereits an, was die Erdbewohner von ihrem zweiten Zusammentreffen mit den Aliens zu erwarten haben. Im nächsten Kapitel haben sich die Nationen der Erde zusammen getan und ihre Alien-Technologie verbessert, um einer drohenden Rückkehr der Invasoren ein gewaltiges Verteidigungsprogramm für ihren Planeten entgegen setzen zu können. Aber nichts kann die Menschheit auf die fortschrittliche und nie zuvor dagewesene Macht der Aliens vorbereiten. Allein die Genialität einiger mutiger Männer & Frauen kann die Welt vor dem nahenden Untergang retten.

independence-day-2-poster

Geschrieben am 09.06.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Independence Day 2, News




  • Michel

    Sieht jetzt auch nicht viel anders aus, als das Teaser Plakat vom ersten Teil (Größe des Schiffes zur Erde gesehen). Freue miich auf jeden Fall, wird Popkorn Kino vom Feinsten und mit Sicherheit geiler als der TMHT oder Transformes Käse von Bay. Der sollte mal lieber Bad boys 3 machen (zur Not auch ohne Willi!).

  • Kai

    Das ist kein Mutterschiff! Das Mutterschiff sah aanders aus. Zudem diente es eher als eine Art Flugzeugträger. So wie auf dem Bild, wird man es im Film nicht zu sehen bekommen. Einen Zerstörer aufblasen funktioniert einfach nicht. Zudem wäre das untypisch für Rolle!

  • t.hubi

    Bad Boys 3 ohne Willi? Das ist kein Bad Boys!


ES
Kinostart: 28.09.2017Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Blade Runner 2049
Kinostart: 05.10.2017In Blade Runner 2049 spielt Ryan Gosling den LAPD Officer K, der eine Entdeckung macht, die alles zerstören könnte, was von der Gesellschaft heute noch übrig ist. Sein... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
Kinostart: 12.10.2017Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Ash vs Evil Dead
DVD-Start: 28.09.2017In Ash vs Evil Dead, der Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel, kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der Deadite-Pla... mehr erfahren
Wrecker - Death Truck
DVD-Start: 05.10.2017Emily ist enttäuscht und sauer, denn ihr Freund Randy hat sie betrogen. Da kommt die Einladung zur Spritztour mit Emilys bester Freundin Leslie gerade recht. Ab in die W... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren