Independence Day 2

Independence Day 3 – Roland Emmerich spricht über Zukunft, mögliche TV-Serie

Nach den im Vergleich zum Vorgänger enttäuschenden Box Office-Zahlen musste Blockbuster-Spezialist Roland Emmerich seinen Traum von einer Independence Day-Trilogie wieder etwas zurückschrauben. Noch ist nämlich nicht entschieden, ob der Kampf gegen die Alienbrut auch tatsächlich in die dritte Runde gehen darf, so wie ursprünglich von ihm angedacht. Bei Kosten von annähernd 200 Millionen Dollar konnte der Independence Day: Wiederkehr benannte Nachfolger nämlich nur noch 386 Millionen US-Dollar einspielen. Dem gegenüber stehen Independence Day-Einspielergebnisse von 820 Millionen Dollar bei gleichzeitig niedrigeren Kosten von 75 Millionen Dollar. Gerade weil das so ist, sieht Emmerich die Zukunft der Reihe auch eher auf wöchentlicher Basis und im Fernsehen: „Wir treffen uns kommende Woche zu einem Meeting. Wir haben zwar alle Weichen für ein Sequel gestellt, doch es muss nicht zwangsläufig dazu kommen. Es gab aber auch Gespräche über den Sprung ins Fernsehen,“ so Emmerich jetzt im Interview.

cj8rx1kwgaiwbnd-jpg-large

Geschrieben am 19.10.2016 von Torsten Schrader




  • Jen

    Independence Day 2 war und ist um Strecken schlechter als der erste teil. Warum Emmerich sich zu so einem 2. Teil hinreißen lies, bleibt ein geheimnis. Vielleicht sollte man aufhören an eine Fortsetzung zu denken, also Teil 3 , sondern das ganze einfach mal beerdigen und sich was neues einfallen lassen. Das ist eben das Risiko wenn man einfach irgendwas dreht, statt auf eine wirklich gute Idee zu warten.

    • Thure

      Eigentlich lässt er sich so ziemlich immer was Neues einfallen. Im Gegensatz zu paar anderen (Bay *hust*) hat er trotz Actionfeuerwerk-Macher so gut wie keine Fortsetzung gemacht.
      Bei dir hört es sich so an als würde er nichts anderes machen.

      • Jen

        Wenn es sich so anhört, ist es aber falsch. Er hat hier aber einen 2. Teil gemacht, der einfach schlecht ist.
        Und Bay`s fortsetzungen sind immer gut, und auch meistens erfolgreich.

        • Thure

          Gut…naja…

        • lol16

          Ja, leider. Weil jeder Vollhonk sich von dem Hollywood-Trash verleiten lässt (da gibt einige Filmreihen, die dazu passen würden).
          Ich fand ID2 übrigens auch kacke.
          Der liebe Herr Emmerich sollte sich mal an was anderem versuchen, als immer nur Sci-Fi-Filme.
          Warten wir es einfach mal ab, was so passieren wird die nächsten Jahre.

          • Jen

            Was heißt den hier Hollywood-Trash?
            Bays filme haben immer eine sehr gute Story, sehr gute Schauspieler, sehr gute Dialoge und die Effekte sehen auch überragend aus. Emmerich kann ein bisschen Green-Screen, ein bissel VFX und fertig. Bay lässt ganze städte explodieren. Für mich ist das was völlig anderes. Und es ist enorm Unterhaltsam. Aber es gibt immer einige die Nur was zu motzen haben, vllt auch weil sie zuhause nicht mehr zum schuss kommen und sowieso alles scheiße ist ;-)

  • Hellboy

    ID2 ist einfach ein extrem schlecht gemachter Film. Die Story hat schlichtweg nicht funktioniert und das Beste am Film war der Trailer.


Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren