Independence Day

Independence Day: Wiederkehr – Titel und Kinostart zur Alien-Rückkehr

Die Menschheit hat sich zwanzig Jahre in Sicherheit gewiegt. 2016 ist nun allerdings endgültig Schluss mit heiler Welt und beschaulicher Idylle. Roland Emmerich feiert in Independence Day: Wiederkehr, so der offizielle deutsche Titel, nämlich das erneute Auftauchen seiner außerirdischen Invasoren, die diesmal einer ganz neuen Generation von Alien-Bekämpfer gegenübertreten. Will Smith hat es nämlich abgelehnt, abermals gegen die schleimigen Tentakelwesen in den Krieg zu ziehen. An seiner Stelle setzen sich nun unter anderem Vivica A. Fox (Independence Day), Liam Hemsworth (Hunger Games), Charlotte Gainsbourg (Chocolate), Jeff Goldblum, Bill Pullman, Jessie Usher (When the Game Stands Tall), Joey King (Conjuring) und auch Brent Spiner (Star Trek) für die Rettung der Menschheit ein. Das ist auch bitter nötig, schließlich plant Roland Emmerich bereits den dritten Teil seiner geplanten Independence Day-Trilogie ein. Zum deutschen Kinostart am 14. Juli 2016 muss Wiederkehr dann beweisen, ob man an die Erfolge des Originals anknüpfen kann.

Im nächsten Kapitel haben sich die Nationen der Erde zusammen getan und ihre Alien-Technologie verbessert, um einer drohenden Rückkehr der Invasoren ein gewaltiges Verteidigungsprogramm für ihren Planeten entgegen setzen zu können. Aber nichts kann die Menschheit auf die fortschrittliche und nie zuvor dagewesene Macht der Aliens vorbereiten. Allein die Genialität einiger mutiger Männer und Frauen kann die Welt vor dem nahenden Untergang retten.

independence-day-movie-poster-will-smith

Geschrieben am 23.10.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News




  • Juan Perez

    Diesen Film habe ich anno 1996 dermaßen hart gefeiert! Freue mich sehr auf das Sequel! Bin gespannt, womit die Aliens diesmal anreiten! :-)

  • Thomas Steudten

    Gott sei dank spielt Will Smith nicht mit! Ohne ihn hätte mir inipendence day auch gefallen! Meiner Meinung nach hat er den Film ins lächerliche gezogen, völlig unrealistisch gemacht und somit ruiniert! Ohne ihn kanns in teil 2 nur besser werden!

    • Jen

      Ich verstehe nicht, wie man sowas schreiben kann….

    • double hh

      Will Smith.
      einerseits schade das er nicht mitspielt,
      andererseits zum Glück, sonst wäre sein Sohn wieder dabei.
      Dann würd es wieder heißen,
      Neuer Film mit Will Smith und seinem Sohn. Nee danke.

  • Damian

    Ich fand den ersten grauenhaft. Das US-Pathos war kaum auszuhalten und dazu noch etwas, was ich ganz besonders an Filmen hasse, Helden, die in jeder Actionszene kleine Witzchen reißen und damit jede Spannung und Bedrohlichkeit nehmen.

    • Thure

      Man, dann darfst du dir ja fast gar keinen 90er Actionfilm ansehen ohne dir kurz danach die Augen mit der Gabel auszustechen.

  • Bla

    Brent Spiner???? Ist sein Character nicht im ersten Film gestorben ? Wie wollen die das bitte erklären….Zwilling…..Wiedergeburt?

    • Thure

      Man sah nie das er 100% tot war. Das er im Koma lag wäre z.B. eine Möglichkeit.

  • Ace Ffm

    Na mal schauen was uns der Roland so serviert. Gute Schauspieler hat er ja an Bord. Doch die digitalen,sehr realistisch wirkenden Trickeffekte können heute auch andere. Billig aussehen wird es aber keinesfalls. Wird bestimmt wieder ein bildgewaltiger Blockbuster bei dem jeder Europäer aber besser den sicher vorhandenen,patriotischen Pathos missachten sollte. Ich nehme trotzdem an das es 2 Unterhaltsame Stunden werden. Go Aliens!


Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren