Inside – Reboot vom Kidnapped-Regisseur nähert sich dem Drehstart, erste Details

Einer der berüchtigsten europäischen Horrorfilme des vergangenen Jahrzehnts steht kurz vor seiner Auferstehung durch eine englischsprachige Neuauflage. Nach Martyrs von Jason Blum soll nun nämlich auch Inside, im Original vom Genreduo Alexandre Bustillo und Julien Maury, für ein breiteres Publikum zugänglich gemacht werden. Dass es dabei harmloser zugeht als im Original, darf allerdings bezweifelt werden. Der als Regisseur zuständige Miguel Ángel Vivas wurde nicht zuletzt durch seinen hierzulande beschlagnahmten Kidnapped bekannt, lieferte mit Extinction kürzlich aber auch sein englischsprachiges Debüt ab. Die weibliche Hauptrolle kommt dagegen Rachel Nichols aus P2 – Schreie im Parkhaus oder Pandemic zu, die im Interview mit DreadCentral jetzt erste konkrete Details zu ihrer Rolle verraten hat: „Ich spiele die schwangere Frau und habe mich sofort in das Drehbuch verliebt. Daraufhin habe ich mir die früheren Arbeiten von Miguel Vivas angesehen und war auch davon mehr als angetan. Die Dreharbeiten finden in Barcelona statt, was schon allein aufgrund meiner mangelnden Spanischkenntnisse ein echtes Abenteuer werden dürfte.“

„Wir behandeln die Geschichte einer werdenden Mutter, die von einer verrückten, gestörten Frau überrascht und in sehr große Gefahr gebracht wird. Gefesselt hat mich dabei besonders das Spiel dieser beiden Frauen. Einfach wird der Dreh allerdings nicht und viele Drehtage finden bei Nacht oder mit einem großen Schwangerschaftsbauch statt.“ Jaume Balagueró und Manu Diez (Sleep Tight, REC) steuern das Drehbuch zur modernisierten Neuauflage bei.

Rachel Nichols in „The Amityville Horror“

inside-bloody-excl

Geschrieben am 02.04.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Michel

    Seid wann ist den Kidnapped beschlagnahmt…..?! Der ist auf Liste A indiziert.

  • Martyrs war schon ein reinfall! Hoffe das es bei Inside nicht so laufen wird^^.
    Bitte lasst die Finger von Frontier(s)! xD

  • angel dark

    ich denke die spanier machen das gut —- eurostylemässig!

    • Sascha #2

      Mag ja sein, aber braucht es ein Euro-Remake eines europäischen Films?

      • angel dark

        vielleicht kommen ein paar neue ideen hinzu und es wird auch einen anderen soundtrack geben ( der originale war genial) , ich bin offen und gespannt auf die richtung —–> brutal und gnadenlos oder pg13 und ein griff ins klo….suprise, suprise!

        p.s – blairwitch eines der besten seiten was horrorfilmnews angeht und des gleichen…..bravo und danke!

        bookmark———> blairwitch!

  • Helltoy

    Wozu ein Remake? Wieso drehen die nicht einfach ein Sequel. Diese Masche werde ich nie verstehen.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren