Jack the Ripper – Sat.1 und Pantaleon verfilmen die grausame Mordserie

Wer ist Jack the Ripper? Eine Frage, die Sat.1 und Matthias Schweighöfers Pantaleon Films schon sehr bald mit ihrem ersten gemeinsamen TV-Event beantworten wollen. Sat.1 verfilmt das höchst britische Mysterium mit Sonja Gerhardt in der Rolle einer modernen weiblichen Schlüsselfigur und ihrem interessanten neuen Blickwinkel auf den Kultschreck: „Als ich mich in das Thema eingelesen habe, war ich sehr verwundert, wie viele Verdächtige es im Rahmen der Ermittlungen gab“, erklärt Gerhardt ihre Faszination für die „Jack the Ripper“-Geschichte und verrät: „Ich habe das Drehbuch quasi verschlungen und konnte gar nicht aufhören, es zu lesen, weil ich unbedingt wissen wollte, wer Jack ist.“ Ob Annas Bruder Jakob (Vladimir Burlakov), der als vermeintlicher Jack the Ripper überführt wurde, tatsächlich der Serienmörder ist? Oder entpuppt sich am Ende Jakobs Freund David Cohen (Sabin Tambrea), sein Vermieter und Arbeitgeber Samuel Harris (Nicholas Farrel), der ermittelnde Chief Inspector Ronald Briggs (Peter Gilbert Cotton) oder dessen ambitionierter Kollege, Inspector Frederick Abberline (Falk Hentschel), als Jack the Ripper?

Gedreht wird Jack the Ripper, so zumindest der Arbeitstitel, seit dem 23. Mai 2016 unter der Leitung von Pantaleon Films (Vaterfreuden), Fireworks Entertainment (1 1/2 Ritter, Die Brücke) und Regisseur Sebastian Niemann (Hui Buh das Schlossgespenst, Das Jesus-Video). Angesiedelt ist die Geschichte im Whitechapel von 1888: Anna Kosminski (Sonja Gerhardt) sucht den Neuanfang in London, doch was die junge Fotografin nach ihrer Ankunft aus Hamburg erwartet, gleicht einem Albtraum: Ihre Mutter ist verstorben, sie wird überfallen und ausgeraubt und Annas letzter lebender Verwandter, ihr Bruder Jakob (Vladimir Burlakov), wurde in eine Irrenanstalt eingewiesen!

Denn seit Wochen hält eine grausame Mordserie das Londoner Armenviertel in Atem. Der Täter, der sich selbst „Jack the Ripper“ nennt, ermordete und verstümmelte fünf Frauen, entnahm ihnen die Organe und verhöhnte die Polizei mit Bekennerbriefen. Die schlimm zugerichtete Leiche der Prostituierten Mary Jane Kelly (Funda Vanroy) wurde in Jakobs Bett gefunden – und Annas Bruder als „Jack the Ripper“ überführt.

Sonja Gerhardt in "Jack the Rpper." ©Sat.1

Sonja Gerhardt in „Jack the Ripper.“ ©Sat.1

Geschrieben am 30.05.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Hans Schulte

    Schon wieder ein Remake. Auch so ein Thema, daß über vierzig mal verfilmt wurde.
    Was könnte man für schöne neue Sachen mit dem Geld drehen…

    • Sascha #2

      Naja gute FIlme zu Jack The Ripper sind ja eher Mangelware und auch das hier scheint wieder eine der schlechteren weil sehr freien Adaptionen des bekannten Psychos zu werden.
      Ich beiß mir ins Knie wenn am Ende auch Matthias Schweighöfer dabei ist und evtl unter der Maske steckt *gääähn* :)


Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Alien: Covenant
Kinostart: 18.05.2017In Alien: Covenant (Prometheus 2) stößt die Besatzung eines Kolonisationsraumschiffes im fernen All auf ein scheinbar unerforschtes Paradies. In Wahrheit handelt es sic... mehr erfahren
Die Mumie (2017)
Kinostart: 08.06.2017Tom Cruise und Russell Crowe müssen es im Film mit einer rachsüchtigen Königin aufnehmen, die ihrer über Jahrhunderte angestauten Wut freien Lauf lassen möchte. Unte... mehr erfahren
The Void
DVD-Start: 19.05.2017In The Void begleiten wir den Polizsten Daniel Carter (Aaron Poole), dessen Nachtschicht jäh von einem Mann unterbrochen wird, der ihm vors Auto rennt. Umgehend bringt C... mehr erfahren
Kinder des Zorns 3 - Das Chicago-Massaker
DVD-Start: 19.05.2017Im dritten Teil der Kinder des Zorns-Saga zieht das Grauen aus den Maisfeldern der verschlafenen Kleinstadt Gatlin in die Großstadt Chicago und wird dort zu einer unheil... mehr erfahren
Phantasm 5: Ravager
DVD-Start: 26.05.2017Phantasm 5: Ravager setzt den Saga um den mörderischen Tall Man fort. Seit 37 Jahren erleben wir die Kleinstadthelden Reggie, Mike und Jody auf ihrem Weg, das Böse, den... mehr erfahren
XX
DVD-Start: 26.05.2017Angst macht keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern. Und markerschütternder Horror kann sowohl Männern wie auch Frauen in die Glieder fahren. Es ist deshalb an de... mehr erfahren
Eat Locals
DVD-Start: 26.05.2017Alle 50 Jahre treffen sich die Vampire Großbritanniens um über ihre Sorgen und Probleme zu diskutieren: Nahrungsvorräte, territoriale Ansprüche, neue Mitglieder. Trot... mehr erfahren