Jurassic World – Die Dinos sind zurück: Offizieller Trailer zur Rückkehr in den Dino-Kultpark!

Das Warten hat ein Ende: Früher als gedacht hat Universal Pictures jetzt den offiziellen Trailer zu Jurassic World vorgestellt! Im Film bereiten wir uns zusammen mit Nick Robinson (The Fifth Wave) und Nachwuchsdarsteller Ty Simpkins aus Insidious auf einen vermeintlich harmlosen Ausflug in die Jurassic World vor. Dort lässt der Ärger allerdings nicht lange auf sich warten. Eine neue genetische Züchtung ist aus der Gefangenschaft entwischt und treibt nun unkontrolliert im Park ihr Unwesen. Mittendrin: Darsteller wie Judy Greer (Verflucht), Jake Johnson, Vincent D’Onofrio, Nick Robinson, Irrfan Khan (Life of Pi), Omar Sy und auch Ty Simpkins aus Insidious. Die Hauptrollen verkörpern Bryce Dallas Howard aus The Village oder Das Mädchen aus dem Wasser und Actionstar Chris Pratt aus dem aktuellen Comicerfolg Guardians of the Galaxy. Im Sommer 2015 zieht es uns dann wieder auf die Isla Nublar, die mittlerweile zum voll funktionstüchtigen, von Tourismus geprägten Vergnügungspark ausgebaut wurde, betrieben von Irrfan Khan (Life of Pi).

Jurassic World

Geschrieben am 25.11.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Jurassic World, News




  • Filmfan1990

    Juhu. Ich freue mich schon riesig auf den Film. Der Trailer macht echt Lust auf mehr.

  • Fantastic

    Also ich muß sagen, daß die Effekte 1993 nicht viel schlechter waren – und leider kommen hier nicht nur die Dinos aus dem Computer, sondern sowohl teilweise auch die Kulissen…(siehe zum Beispiel Anfahrt aufs Eingangstor)

  • DerAndere

    Ich gehe stark davon aus das die Effekte nicht verbessert werden und einige Szenen aus dem Trailer es ehh nicht in den Finalen Film schaffen.
    War ja bei Godzilla gebauso.

    Ich freu mich echt drauf und bin froh das die Menschen nicht auf den Rücken der Dinos reiten und mit Waffen den 4 Weltkrieg anfochten

  • DerAndere

    „Noch verbessert werden“ sorry

  • Dr.Batislava Vengo Dipl. Ing.

    Ich will ihn jetzt sehen

  • Tim

    Guter Trailer, aber ich muss euch recht geben: die Effekte müssen noch um einiges verbessert werden. Das kann doch nicht sein, dass der erste Teil nach so vielen Jahren mit seinen Effekten immer noch Jahrtausende voraus ist…

  • DerAndere

    Auf der Jurassic World Facebookseite gibt es den Trailer auch auf Deutsch ;-)

  • lilalalumpum

    Der Trailer macht Lust auf mehr und zeigt Gottseidank, wenige Dinos!
    So bleibt man noch gespannt auf das was da kommt! :)
    Hoffe das künftige Trailer die Dinodichte beibehalten!

    Aufjedenfall ein Pflichttermin für das kommende Jahr!

  • Mülltonne

    Es ist leider eingetreten, was schon lange eine Idee war: Raptoren als Schoßhunde und eine 08/15 – Story die dank dem Internet schon sowas von Zerspoilert wurde. Nun ja ich hoffe dennoch auf gefällige Big Budget – Edeltrash – Dino – Mutanten – Monster – Unterhaltung und mehr net.

  • SKP

    Der Film wird Floppen. Wenn ich schon diese Effekte sehe…
    Jurassic Park wurde ja bekannt, weil damals das alles so echt aussah. Scheinbar war das schonmal kein Ziel des neuen Films. Und rein strategisch, bringt es auch wenig, einen erwarteten Trailer zu zeigen wo die Effekte noch beschissen sind und sie am ende doch noch überarbeitet werden.
    Naja, mir egal.

  • Nyos

    Eins frage ich mich irgendwie schon…wie konnte man Wassersaurier klonen, wenn man, wie im Trailer auch zu sehen ist, aus Stechmücken die DNA bezieht???????? Nur so am Rande…

  • Ann

    @ Nyos: Auch unter Wasser gibt es Blutsauger, die vielleicht irgendwie konserviert wurden. Und vielleicht ist ja mal ein verendender Wasserdino an den Strand geschwommen und wurde da von einer Mücke gestochen?

    Ich finde es echt schwierig in einem Film mit fiktiven Inhalt immer alles auf die Goldwaage legen zu wollen, oder überhaupt immer von einem Teaser auf ein fertiges Produkt zu schließen.

    Ich würde sagen, dass der Grundton vom Trailer ja schon irgendwie stimmt, obwohl man irgendwie Schema F ableiten kann. Der Rest wird sich dann zeigen.

  • deadmarv

    Wo bitte sind die Effekte den schlecht?Ok das Tor zu Anfang sieht echt nicht gut aus aber der Film kommt in einem dreiviertel Jahr in die Kinos.Ihr denkt doch nicht ernsthaft, dass bis dahin nichs nachbearbeitet wird? Und zahme Raptoren wird es nicht geben.Das wurde von der Regie schon bestätigt und wenn mann sich nicht zu doof anstellt, kann man es sogar in einem Artikel auf der Seite hier nachlesen.

  • Shimmy

    Naja, bin da ja skeptisch was den Film angeht.
    Als ich den Trailer angeschaut habe dachte ich irgendwie ich schaue mir den Trailer von Jurassic Park an… so vom Feeling her.
    Packt mich nicht :/

  • Ann

    @ Shimmy: Das ist Fluch und Segen. Ich finde es zum Beispiel gut, aber dann auch wieder nicht, weil es „zu bekannt“ vorkommt.

  • Kann euch gar nicht sagen wie ich mich auf diesen Streifen freue. Bin damals als 12 Jähriger nach der Schule im Kino gesessen………! Unglaublich wie die Effekte zur damaligen Zeit im Kino gewirkt haben. Der T-Rex war einfach furchterregend auf der riesigen Leinwand. Wird ich nie vergessen. Wurde aber auch irgendwie Zeit mal neue Charaktere einzubauen. Malcolm und Grant wirken doch etwas ausgelutscht. Und die Story wurde mit jedem Teil auch immer unglaubwürdiger. Wo man sich beim ersten Teil als Junge noch irgendwie gefragt hat, ob das nicht doch irgendwie mal ansatzweise so möglich wäre……… Beim dritten Teil war das nicht mehr der Fall. Ein Junge der in einem Tanklastzug überlebt und T-Rex Pisse sammelt……. naja.

  • Chris

    Der Film sieht ganz gut aus :)

    Trotzdem kann ich mich nicht mit der übertriebenen neumodischen Optik anfreunden.
    Diese komischen Kugel Transportvehikel nur als Beispiel;)

    Bitte gibt es in der Zukunft nichts besseres als das ?

    Aber sonst bin ich gespannt und lasse mich gerne überzeugen :)

  • Aguirre

    @Shimmy ging mir genauso…..


It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Ghost Stories
Kinostart: 19.04.2018Professor Philip Goodman (Andy Nyman) glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Als der bekannte Skeptiker die Gelegenheit erhält, drei verblüffende paranormale Fäl... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren