Kill Your Friends – Nicholas Hoult dreht durch: Der Trailer zum abgefahrenen Psycho-Thriller

Nicholas Hoult teilt aus. In Kill Your Friends, der eben noch im Rahmen des diesjährigen Fantasy Filmfest gezeigt wurde, schlüpft der Schauspieler in die Rolle eines skrupellosen Mörders. Die Satire rechnet schonungslos mit der knallharten Musikindustrie ab, in der nur das Streben nach Macht und Geld zählt. Basierend auf dem Weltbesteller von John Niven, der auch das Drehbuch für die Verfilmung verfasste, zeigt der Thriller einen Artists and Repertoire-Manager, der für seinen eigenen Erfolg über Leichen geht. Gezeigt wird eine Welt voller Geld, Drogen und Manipulation. Niven selbst war jahrelang als A&R-Manager tätig und verleiht dem Film dadurch große Authentizität. Diese Vermutung lässt auch der offizielle Filmtrailer aufkommen, der Euch nach dem Umblättern erwartet. Der rund einminütige Einblick in die Produktion von Misfits-Regisseur Owen Harris gewährt einen wahnsinnigen Trip in ein von Blut und schwarzem Humor regiertes Universum. Wann und vor allem ob das Werk auch regulär in den Kinos anläuft, steht momentan noch nicht fest.

Wer Kill Your Friends beim Fantasy Film Fest verpasst hat und im September einen Aufenthalt in der Schweiz in Erwägung zieht, könnte dort noch einmal eine Chance kriegen, Kill Your Friends auf der großen Leinwand zu sehen. Das Zurich Film Festival erwartet den mordlustigen Hoult ebenfalls zu Gast und lässt ihn als Psychopath eine Menschenseele nach der anderen eliminieren.

Kill-Your-Friends-Nicholas-Hoult-Movie-Poster

Geschrieben am 25.08.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News





Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren