Let Me In – In Blut gebettet: Zweites Plakat des amerikanischen Remakes

Vom Regisseur des erfolgreichen Kreaturen-Thrillers Cloverfield kommt in diesem Jahr die amerikanische Neuverfilmung der schwedischen Buchadaption So finster die Nacht, die hier in Let Me In umgetauft wurde. Pünktlich zur aktuell laufenden Comic-Con in San Diego machen Overture Films und Hammer Film Productions heute mit einem neuen Plakatmotiv auf die Regiearbeit von Matt Reeves aufmerksam – im Anhang. Während Abby und Owen bereits am 01. Oktober dieses Jahres durch ein verschneites Amerikaner waten, steht ein hiesiger Termin zum aktuellen Zeitpunkt noch aus. Das Original erzählt folgende Geschichte: Oskar ist ein Scheidungskind, das in einer schmucklosen Mietsiedlung mit seiner Mutter lebt. In der Schule wird er von drei Rowdys drangsaliert, was der Junge mit Gewaltfantasien zu kompensieren versucht.

Als Eli in seine Gegend zieht, findet er eine verwandte Seele, auch wenn das blasse Mädchen immer nur nach Sonnenuntergang anzutreffen ist. Sie ist ein Vampir, doch das merkt Oskar erst viel später. Für beide geht es ums Überleben, und das eint sie: Oskar will einfach nur unbeschadet durch die Schule, Eli braucht frisches Blut, das ihr von dem älteren Håkan, den alle für ihren Vater halten, besorgt wird. Als sich die Leichen zu türmen beginnen, führt dies zwangsläufig zu Komplikationen … 

Geschrieben am 23.07.2010 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Let Me In, News




  • Hans

    Wofür brauch ich ein amerikanisches/-isiertes Remake eines Filmes der Original alles hat, was ein gutes Blutspritzmovie
    braucht. Das schälert doch nur den Wert des Orginals!
    Reine Geldmacherei! „So Finster die Nacht“ sollte nicht durch eine Neuverfilmung verschandelt werden!

  • vegas

    Ich fand das Original sehr schön!
    Insoweit freue ich mich auch sehr auf eine neue Interpretation der Romanvorlage und kann eine Wertschmälerung des Originals nicht erkennen.
    Zudem wundere ich mich über ständige Kritik an der Tatsache, dass in Hollywood Filme gemacht werden, um Geld zu verdienen. Würde ich alle in den USA produzierten Filme aus meinem DVD/Blu-Ray Regal entfernen, bliebe nur wenig übrig. Das die Studios mit den Filmen Geld verdienen ist sehr in meinem Sinne, denn es würde wohl keine weiteren Filme mehr geben, wenn sich kein Geld damit verdienen ließe.


Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Ghost Stories
Kinostart: 19.04.2018Professor Philip Goodman (Andy Nyman) glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Als der bekannte Skeptiker die Gelegenheit erhält, drei verblüffende paranormale Fäl... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren