Lights Out – Produzent bestätigt: Bei Erfolg geht es mit einem Sequel weiter

Noch ist Lights Out gar nicht in amerikanischen Kinosälen angelaufen, doch Gespräche über eine mögliche Fortsetzung des Geisterspuks gibt es schon jetzt. Fallen dürfte die Entscheidung freilich erst am Montag, wenn die finalen Box Office-Zahlen vom Wochenende vorliegen. James Wan (Saw, Insidious und The Conjuring) und Lawrence Grey von Grey Matter, die als Produzenten beteiligt waren, sind sich jedoch sicher: „Wenn die Fans mehr wollen und die Reaktionen stimmen, sind wir dabei,“ wusste Grey im Rahmen der laufenden San Diego Comic-Con zu berichten. Aktuell ist Lights Out-Regisseur David F. Sandberg mit dem Puppen-Sequel Annabelle 2 beschäftigt, das ebenfalls für New Line Cinema entsteht. Sollte sein Debüt am Wochenende über den Erwartungen eröffnen, darf man davon ausgehen, dass beide Parteien auch zukünftig gemeinsame Sache machen.

Der Film erzählt von Rebecca, die dachte, dass sie mit ihren Kindheitsängsten abgeschlossen hätte. Als Jugendliche konnte sie Realität und Einbildung nie recht unterscheiden, sobald nachts das Licht erlosch. Und jetzt durchleidet ihr Bruder Martin dieselben unerklärlichen, entsetzlichen Vorgänge, die Rebecca einst den Boden unter den Füßen wegzogen und sie an den Rand des Wahnsinns trieben: Wieder taucht das grässliche Wesen auf, das auf mysteriöse Weise mit ihrer Mutter Sophie verbunden ist.

Diesmal versucht Rebecca der Wahrheit auf den Grund zu gehen, und schnell wird überdeutlich, dass die Familie in Lebensgefahr schwebt … sobald das Licht erlischt. Die Hauptrollen spielen Teresa Palmer (Triple 9) als Rebecca, Gabriel Bateman (Annabelle) als Martin, Billy Burke (Twilight) als Martins Vater Paul, Alexander DiPersia (Forever) als Rebeccas Freund Bret und Maria Bello (Prisoners) als Sophie.

lights_out_xlg

Geschrieben am 22.07.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Lights Out, News





JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren