Men in Black

Men in Black & Jump Street – Crossover wird immer wahrscheinlicher, Regisseur verpflichtet

Sony Pictures will das Experiment anscheinend tatsächlich wagen und sowohl das Universum aus Men in Black als auch jenes aus 21 Jump Street zu einem verschmelzen. Dieses Gerücht kursiert schon seit geraumer Zeit, als einige interne E-Mails von und an Sony geleaked wurden. Aus einer Nachricht von Jonah Hill ging hervor, dass man beide Filmreihen zu einer bündeln wolle. Damals hörte sich aber alles noch nach einem Witz unter Kollegen an. Keiner glaubte damals an dieses waghalsige Projekt. Mittlerweile wird diese Idee aber ernsthaft in Betracht gezogen. Phil Lord und Chris Miller, die 21 Jump Street-Regisseure, haben zurzeit allerdings alle Hände voll mit Star Wars zu tun, da sie für das Solo-Prequel Han Solo verantwortlich zeichnen. Passender Ersatz wurde nun aber in James Bobin gefunden, der The Muppets und dessen Fortsetzung Muppets Most Wanted sowie den kommenden Fantasyfilm Alice Through The Looking Glass inszenierte.

Rodney Rothman, der das Drehbuch zu 22 Jump Street beisteuerte, wurde damit beauftragt, die schriftliche Vorlage für das Crossover zu liefern. Channing Tatum und Jonah Hill sollen beide ihre Figuren aus den Jump Street-Filmen porträtieren. Auf Will Smith und Tommy Lee Jones muss man jedoch verzichten. Von keinem der beiden Schauspieler wird ein Comeback erwartet. Die Männer in Schwarz werden also neu besetzt. Aber durch wen? Eine Frage, die sich womöglich schon im Laufe des Jahres beantworten könnte.

c36zwxg4rnq4candnklg

Geschrieben am 09.03.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • JAPPYMAN

    Bitte verschont uns…


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 17.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren