Micro – Steven Spielberg und Dreamworks bringen Michael Crichton-Roman ins Kino

Egal ob Jurassic Park, Congo oder Sphere – sie alle haben einen gemeinsamen Schöpfer. Steven Spielberg, Frank Marshall und Barry Levinson haben dessen Geschichten zwar bebildert und auf die große Leinwand gebracht, entsprungen sind sie jedoch aus der Fantasie des 2008 verstorbenen Schriftstellers Michael Crichton. Vor seinem Tod schrieb Crichton an seinem finalen Buch. Das Werk mit dem Namen Micro wurde anschließend von Kollege Richard Preston fertiggestellt und 2011 über den Verlag HarperCollins herausgegeben. Nun soll auch die finale Arbeit des Amerikaners in die Kinos kommen. Niemand Geringeres als Kultregisseur Steven Spielberg selbst konnte sich nun die Verfilmungsrechte in Zusammenarbeit mit Dreamworks Studios sicher: „Wir sind so erfreut, Micro von Michael Crichton verfilmen zu können. Größe war schon immer ein wichtiger Bestandteil seiner Werke, egal ob die immensen Dinosaurier aus Jurassic World oder die winzig kleinen Menschen aus Micro“, so die euphorischen Worte von Spielberg. Frank Marshall wird ebenfalls mitproduzieren.

Der Roman handelt von folgender Geschichte: Honolulu, Hawaii. Drei Männer liegen tot auf dem Fußboden eines verschlossenen Büros – keine Einbruchspuren, keine Tatwaffe. Nur die extrem feinen Schnitte, die die Leichen überziehen, liefern einen ebenso grausigen wie rätselhaften Hinweis. Sie und der mit bloßem Auge kaum zu erkennende klingenbewehrte Roboter…

In this book cover image released by Harper, "Micro," by Michael Crichton and Richard Preston, is shown. (AP Photo/Harper)

„Micro“ von Michael Crichton und Richard Preston. ©AP Photo/Harper

Geschrieben am 29.06.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News





Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren