My Bloody Valentine 3D 2 – Der Grund, weshalb LGF kein Sequel will

Werden Jensen Ackles, Kerr Smith und Jaime King jemals wieder gemeinsam über die Kinoleinwände flimmern? Wenn es nach Produktionshaus Lionsgate Films und Regisseur Patrick Lussier geht, dann eher nicht. Das Studio möchte, wie man aktuell in Erfahrung bringen konnte, auch weiterhin keine Fortsetzung zu My Bloody Valentine 3D realisieren. Der Grund? Der Verleiher von Filmen wie SAW und The Descent möchte sich in Zukunft weiter vom fantastischen Film distanzieren. Filmemacher Lussier hingegen findet, dass es nun ohnehin schwierig werden könnte – auch bei einer Zusage des Studios: "Es gab eine Zeit, wo es perfekt gewesen wäre, das Sequel umzusetzen. Unsere Ideen setzen allerdings voraus, dass alle Darsteller aus dem Erstling wieder involviert sind. Doch je mehr Zeit vergeht, desto unwahrscheinlicher wird dieses Vorhaben, da sich auch das Interesse bei jedem Beteiligten ständig ändert und sich der Terminkalender der jeweiligen Darsteller nicht nach uns richtet", erklärte der Regisseur vom 3D-Actioner Drive Angry, der in einem aktuellen Interview verriet, dass Todd Farmer und er dennoch alle paar Monate bei Lionsgate Films anfragen. 

Geschrieben am 25.02.2011 von Carmine Carpenito




  • Ventura

    ..“Der Grund? Der Verleiher von Filmen wie Saw und The Descent möchte sich von dieser Art Film distanzieren.“

    eh ja, macht das sinn? also ich brauch nicht unbedingt ein sequel von mbv aber diese aussage halte ich für sehr fragwürdig. warum sollten die sich von diesen filmen distanzieren wollen? ist doch die reinste goldgrube für die. in hollywood zählt nur das, deswegen finde ich, sollte man diese quelle nochmal überprüfen

  • Nek

    Schade, Qualitative Horrorstreifen sind selten, umso schlimmer wenn sich ein Studio dann davon abwenden will um angeblich seriöseres zu produzieren.

  • TEG

    Erst die Taschen voll machen dank SAW & Co und dann sich distanzieren wollen!!! Hoffentlich fliegt LionsGate damit auf die Fresse!!!!

  • Sven

    Naja, das wäre auch eine relativ dumme und fast unmögliche Fortsetzung gewesen.
    Und nach diesem grottigen Remake hätte mich ein Sequel auch absolut nicht interessiert.
    Ich mein ich finde es nicht schlimm das sich LG davon distanzieren will aber es ist doch schon irgendwo unsinning, da wie schon gesagt das Splatter/Thriller/Horror Genre einfach das ist was bei dem Verleih am besten läuft.

  • Campslasher

    Zum kotzen solche Aussagen. Stoßen sich mit SAW und Konsorten bewusst gesund und meinen jetzt einen auf seriös machen zu wollen? Sorry, das nimmt denen doch keiner ab. Schade, MBV war ein erstklassiges Remake, ein Sequel hätte ich mehr als begrüßt. Na, noch ist nicht aller Tage Abend. LG wird schon noch merken, wie gewichtig diese Sparte des Horrors für sie ist, schließlich wäre LG längst nicht so „big in business“, wenn man sich das Genre Horror nicht auf die Fahne geschrieben hätte. Also ich wünsche denen nach der Aussage eine massive Bauchlandung.

  • Malte

    Wenn sie sich von dieser Art Filmen verabschieden wollen, warum drehen die dann jetzt “Texas Chainsaw Massacre 3D“ ?


Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
The Limehouse Golem
Kinostart: 31.08.2017Limehouse ist Sündenpfuhl und Mördergrube in einem. Im Jahr 1880 geht dort ein bestialischer Massenmörder um, und diverse Leute von Music-Hall-Star Dan Leno bis Karl M... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 07.09.2017In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
ES
Kinostart: 28.09.2017Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Blade Runner 2049
Kinostart: 05.10.2017In Blade Runner 2049 spielt Ryan Gosling den LAPD Officer K, der eine Entdeckung macht, die alles zerstören könnte, was von der Gesellschaft heute noch übrig ist. Sein... mehr erfahren
The Bar
DVD-Start: 24.08.2017Ein ganz normaler Vormittag, mitten auf einem belebten Platz in Madrid. Ein paar Passanten sitzen in einer Bar beim schnellen Frühstück oder dem ersten Drink. Plötzlic... mehr erfahren
Leprechaun: Origins
DVD-Start: 25.08.2017Auf ihrer Reise durch die schönen Landschaften Irlands, entdecken zwei junge Paare das schaurige Geheimnis eines kleinen Dorfs, das für seine keltische Geschichte bekan... mehr erfahren
Death Note
DVD-Start: 25.08.2017In Death Note ist es einem Studenten (Wolff) möglich, jeden beliebigen Menschen mit nur einem Handschlag zu töten – er muss nur dessen Namen in sein magisches Notizbu... mehr erfahren
The Gracefield Incident
DVD-Start: 04.09.2017The Gracefield Incident erzählt von dem Videospielentwickler Matt, der sich zusammen mit seinen Freunden in eine luxeriöse Hütte in den Bergen begibt. Das anbrechende ... mehr erfahren
Ash vs Evil Dead
DVD-Start: 28.09.2017In Ash vs Evil Dead, der Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel, kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der Deadite-Pla... mehr erfahren