My Bloody Valentine 3D 2 – Der Grund, weshalb LGF kein Sequel will

Werden Jensen Ackles, Kerr Smith und Jaime King jemals wieder gemeinsam über die Kinoleinwände flimmern? Wenn es nach Produktionshaus Lionsgate Films und Regisseur Patrick Lussier geht, dann eher nicht. Das Studio möchte, wie man aktuell in Erfahrung bringen konnte, auch weiterhin keine Fortsetzung zu My Bloody Valentine 3D realisieren. Der Grund? Der Verleiher von Filmen wie SAW und The Descent möchte sich in Zukunft weiter vom fantastischen Film distanzieren. Filmemacher Lussier hingegen findet, dass es nun ohnehin schwierig werden könnte – auch bei einer Zusage des Studios: "Es gab eine Zeit, wo es perfekt gewesen wäre, das Sequel umzusetzen. Unsere Ideen setzen allerdings voraus, dass alle Darsteller aus dem Erstling wieder involviert sind. Doch je mehr Zeit vergeht, desto unwahrscheinlicher wird dieses Vorhaben, da sich auch das Interesse bei jedem Beteiligten ständig ändert und sich der Terminkalender der jeweiligen Darsteller nicht nach uns richtet", erklärte der Regisseur vom 3D-Actioner Drive Angry, der in einem aktuellen Interview verriet, dass Todd Farmer und er dennoch alle paar Monate bei Lionsgate Films anfragen. 

Geschrieben am 25.02.2011 von Carmine Carpenito




  • Ventura

    ..“Der Grund? Der Verleiher von Filmen wie Saw und The Descent möchte sich von dieser Art Film distanzieren.“

    eh ja, macht das sinn? also ich brauch nicht unbedingt ein sequel von mbv aber diese aussage halte ich für sehr fragwürdig. warum sollten die sich von diesen filmen distanzieren wollen? ist doch die reinste goldgrube für die. in hollywood zählt nur das, deswegen finde ich, sollte man diese quelle nochmal überprüfen

  • Nek

    Schade, Qualitative Horrorstreifen sind selten, umso schlimmer wenn sich ein Studio dann davon abwenden will um angeblich seriöseres zu produzieren.

  • TEG

    Erst die Taschen voll machen dank SAW & Co und dann sich distanzieren wollen!!! Hoffentlich fliegt LionsGate damit auf die Fresse!!!!

  • Sven

    Naja, das wäre auch eine relativ dumme und fast unmögliche Fortsetzung gewesen.
    Und nach diesem grottigen Remake hätte mich ein Sequel auch absolut nicht interessiert.
    Ich mein ich finde es nicht schlimm das sich LG davon distanzieren will aber es ist doch schon irgendwo unsinning, da wie schon gesagt das Splatter/Thriller/Horror Genre einfach das ist was bei dem Verleih am besten läuft.

  • Campslasher

    Zum kotzen solche Aussagen. Stoßen sich mit SAW und Konsorten bewusst gesund und meinen jetzt einen auf seriös machen zu wollen? Sorry, das nimmt denen doch keiner ab. Schade, MBV war ein erstklassiges Remake, ein Sequel hätte ich mehr als begrüßt. Na, noch ist nicht aller Tage Abend. LG wird schon noch merken, wie gewichtig diese Sparte des Horrors für sie ist, schließlich wäre LG längst nicht so „big in business“, wenn man sich das Genre Horror nicht auf die Fahne geschrieben hätte. Also ich wünsche denen nach der Aussage eine massive Bauchlandung.

  • Malte

    Wenn sie sich von dieser Art Filmen verabschieden wollen, warum drehen die dann jetzt “Texas Chainsaw Massacre 3D“ ?


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren