Freitag der 13

Freitag, der 13. – Platinum Dunes bestätigt: Neuer Film wird kein Found Footage

Verfechter des klassischen Freitag, der 13. dürfen aufatmen: Horror-Ikone Jason Voorhees wird in seinem nächsten Kino-Abenteuer nicht mit der Handkamera bewaffnet durch das Unterholz auf Beutejagd gehen. Das hat Platinum Dunes-Produzent Brad Fuller jetzt im Interview mit Shock Till You Drop verraten: „Found Footage war eine Richtung, die wir ausprobiert haben. Am Ende mussten wir uns jedoch eingestehen, dass sich keine Lösung finden lässt, den Found Footage-Stil auf sinnvolle Weise ins Freitag, der 13.-Universum einzubauen, also haben wir uns davon distanziert und wieder bei Null angefangen. Wir sind nun in der letzten Phase dieser Neuausrichtung angelangt und hoffen darauf, die Arbeiten am Skript in ein oder zwei Monaten abschließen und anschließend zum Crystal Lake zurückkehren zu können.“ Trotz gewohnter Präsentation sei man darum bemüht, die Slasher-Fortsetzung um neue Aspekte zu erweitern. So wolle man „Jason das tun lassen, was er am besten kann und was die Fans lieben, ohne dabei auf unnötige Wiederholungen zurückgreifen zu müssen.“

Das Skript von Nick Antosca (Believe, Teen Wolf) soll endlich Antworten auf die Frage liefern, warum der Kultkiller immer wieder unversehrt von den Toten aufersteht. Fans der Vorlage dürfen sich zudem auf ein Wiedersehen mit Pamela Voorhees, der Mutter des berüchtigten Killers vom beschaulichen Crystal Lake freuen, die einen festen Bestandteil der Filmhandlung darstellen soll.

Wer diesmal in die Fänge des Killers gerät?

Wer diesmal in die Fänge des Killers gerät?

Geschrieben am 19.05.2015 von Torsten Schrader




  • Sascha #2

    Ich erwarte zwar nicht mehr viel von einem neuen „Freitag“ nach diesem Reboot-Schnarch, aber zumindest macht kein Found Footage die Sache jetzt noch schlimmer :)

  • Double hh

    Gott sei Dank KEIN Found Footage / Wackelbild Müll Danke ! ! !

  • Tom

    Kein Found Footage, vielen Dank

  • KANE

    Man die sollen mal reinhauen ich warte schon voll lange das Jason nochmal abgeht…

    Kein Found Footage, ist mir auch lieber…

    Die Sollen den Jason aus Mortal Kombat X nehmen.. der sieht ganz Ordentlich aus für einen Freitag der 13.

    Hoffentlich kommen die langsam mal aus dem Arsch diese Ansagen und Warterei ist nervig.

  • Jenn

    Lol… am besten gleich ALLES auf Found Footage drehen. Titanic, Godzilla, Independence Day, Deep Impact usw…
    manchmal machts auch wirklich keinen Sinn…
    es wäre aber schon ein reiz für die fans gewesen, wie das dann aussieht auf FF. jetzt müssen sie gucken das sie den reiz auf andere weise herstellen, damit das mal kein flopp wird. Bin gespannt, obwohl man sich wenn Platinum Dunes dran arbeitet keine sorgen machen sollte.

  • Gott sei dank!
    :)

  • Trouuiad

    @Sascha #2: Das Remake hatte mehr Blut und bessere Technik. Eine durchgehende Geschichte ist in den alten Filmen auch nicht vorhanden.


Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren