Nightmare on Elm Street 4 – Nach 25 Jahren vom deutschen Index gestrichen

Freddy Krueger-Fans haben derzeit wieder allen Grund zur Freude: Vor einigen Jahren durften sich schon A Nightmare on Elm Street, Nightmare 3 – Freddy Krueger lebt und Nightmare 5 – Trauma vom deutschen Index verabschieden. Alle Filme wurden nachträglich mit einer ungekürzten Fassung ab 16 Jahren im deutschen Handel veröffentlicht. 25 Jahre nach der ursprünglichen Indizierung war Warner Bros. nun auch bei Nightmare on Elm Street 4 erfolgreich, dem nun in absehbarer Zeit eine Neuprüfung und Premiere auf DVD und Blu-ray Disc bevorstehen dürfte. Zu konkreten Plänen wollte sich der Verleih derzeit aber noch nicht äußern. Somit bleibt Nightmare 6 als einziger Teil der Reihe mit einer Indizierung bestehen. Im von Renny Harlin inszenierten Nightmare on Elm Street 4 führt Kristen Parker, gespielt von Tuesday Knight, inzwischen ein normales Leben. Es dauert jedoch nicht lange, bis sie wieder Alpträume von Freddy bekommt. Doch niemand will ihr glauben, auch nicht ihre Freunde. Kristen versucht sich wachzuhalten, doch ihre Mutter hält es für besser, wenn sie dies nicht tut, daher verabreicht sie ihr unbemerkt starke Schlaftabletten. Das Grauen nimmt seinen Lauf.

nightmare_on_elm_street_-_teil_4_-_das_wahre_boese_stirbt_nie_dvd

Geschrieben am 31.07.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • PD

    nett…..aber euer Inhalt mit Maggie ist eben noch der indizierte Teil 6….Teil 4 erzählt die Geschichte von Alice, die in Teil 5 weitergeht.

  • Filmfan1990

    Deutschland bleibt trotzdem weiterhin armselig, weil wir das einzige Land sind, was Cut-Fassungen anbietet.
    Aber trotzdem nett für die Fans. Hoffentlich gibt es andere Filme, wie z.B. SAW-Reihe auch mal Uncut.

    Klar freut einen so eine Nachricht, aber in anderen Ländern gibt’s so einen Scheiß wie „Index“ erst gar nicht !

    Ganz ehrlich: Fick dich FSK, bzw. die Leute, die die Filme zerschnippeln !

  • Herbie

    @ PD: Genau. Und nicht mal der Inhalt zu Teil 6 ist komplett richtig wiedergegeben.
    „Freddy hatte nicht nur einen Sohn, er hatte auch eine Tochter.“
    Freddy hatte nie Sohn. Nur eine Tochter.

  • PD

    @herbie Es wurde korrigiert


Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Alien: Covenant
Kinostart: 18.05.2017In Alien: Covenant (Prometheus 2) stößt die Besatzung eines Kolonisationsraumschiffes im fernen All auf ein scheinbar unerforschtes Paradies. In Wahrheit handelt es sic... mehr erfahren
Die Mumie (2017)
Kinostart: 08.06.2017Tom Cruise und Russell Crowe müssen es im Film mit einer rachsüchtigen Königin aufnehmen, die ihrer über Jahrhunderte angestauten Wut freien Lauf lassen möchte. Unte... mehr erfahren
The Void
DVD-Start: 19.05.2017In The Void begleiten wir den Polizsten Daniel Carter (Aaron Poole), dessen Nachtschicht jäh von einem Mann unterbrochen wird, der ihm vors Auto rennt. Umgehend bringt C... mehr erfahren
Kinder des Zorns 3 - Das Chicago-Massaker
DVD-Start: 19.05.2017Im dritten Teil der Kinder des Zorns-Saga zieht das Grauen aus den Maisfeldern der verschlafenen Kleinstadt Gatlin in die Großstadt Chicago und wird dort zu einer unheil... mehr erfahren
Phantasm 5: Ravager
DVD-Start: 26.05.2017Phantasm 5: Ravager setzt den Saga um den mörderischen Tall Man fort. Seit 37 Jahren erleben wir die Kleinstadthelden Reggie, Mike und Jody auf ihrem Weg, das Böse, den... mehr erfahren
XX
DVD-Start: 26.05.2017Angst macht keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern. Und markerschütternder Horror kann sowohl Männern wie auch Frauen in die Glieder fahren. Es ist deshalb an de... mehr erfahren
Eat Locals
DVD-Start: 26.05.2017Alle 50 Jahre treffen sich die Vampire Großbritanniens um über ihre Sorgen und Probleme zu diskutieren: Nahrungsvorräte, territoriale Ansprüche, neue Mitglieder. Trot... mehr erfahren