Pacific Rim

Pacific Rim 2 – Terminprobleme: Ex-Hauptdarsteller kann nicht mehr mitwirken

Mit dem Wegfall von Guillermo del Toro kommt Legendary Pictures offenbar ein weiteres bekanntes Pacific Rim-Gesicht abhanden. Durch den neuen Produktionsplan wird Ex-Hauptdarsteller Charlie Hunnam nämlich nicht mehr im direkten Nachfolger mitwirken können, so wie es ursprünglich geplant war. Der Darsteller freue sich zwar, dass das Projekt nach all den Problemen noch zustande kommt, könne aufgrund anderer Verpflichtungen aber nicht mehr selbst mitwirken: „Das Sequel sollte sich intensiv mit meiner Figur auseinandersetzen, aber ich war nicht verfügbar. Manchmal geben einem volle Terminkalender und Business-Entscheidungen leider den kreativen Weg vor, so wie es beim Filmemachen oft der Fall ist. Ich freue mich aber, dass es noch dazu kommt, und bin überzeugt, dass der Film großartig wird.“ Statt Hunnam sollen jetzt John Boyega (Star Wars: Das Erwachen der Macht) und Scott Eastwood als männliche Aushängeschilder fungieren.

Zum neuen Start von Pacific Rim 2 dürfen wir uns laut Guillermo del Toro auf folgende Handlung freuen: „Es sind bereits einige Jahre seit dem ersten Film ins Land gezogen. Wir setzen also nicht unmittelbar nach den Geschehnissen aus dem Erstling an. Die Welt wurde von den Kaiju befreit – was macht man also mit der Jaeger-Technologie? Es ist ein ziemlicher Sprung.” Natürlich währt der Friede in Pacific Rim 2 nicht lange. „Die Kaiju kehren zurück und treten diesmal ganz anders in Erscheinung, ebenso wie die überarbeiteten Roboter. Es wird ein völlig neues Abenteuer.”

Beim Monster-Sequel nicht mehr dabei: Charlie Hunnam. ©Universal

Beim Monster-Sequel nicht mehr dabei: Charlie Hunnam. ©Universal

bg_2

Geschrieben am 26.07.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News





Die Insel der besonderen Kinder
Kinostart: 06.10.2016Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
Sausage Party - Es geht um die Wurst
Kinostart: 06.10.2016Sausage Party - Es geht um die Wurst erzählt die Geschichte einer Wurst, die eine Gruppe von Supermarkt-Lebensmitteln auf einer abenteuerlichen Suche anführt. Gemeinsam... mehr erfahren
Blair Witch
Kinostart: 07.10.2016The Woods soll sich um eine Gruppe Teenager drehen, die in einem Wald campen und früher oder später feststellen müssen, dass sie nicht alleine sind.... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
Kinostart: 20.10.2016Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
31
Kinostart: 27.10.2016Der Rob Zombie-Film behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte H... mehr erfahren
Abattoir
DVD-Start: 06.10.2016In Abattoir versucht sich ein Immobilienmakler an dem Verkauf eines Hauses, in dem es kürzlich zu einem Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, al... mehr erfahren
Cabin Fever - The New Outbreak
DVD-Start: 06.10.2016Remake zum gleichnamigen Klassiker von Eli Roth. Nach dem Stress der Prüfungszeit fährt eine Gruppe Studenten in eine abgelegene Hütte im Wald. Die Hütte liegt idylli... mehr erfahren
The Blackburn Asylum
DVD-Start: 06.10.2016Fünf College-Freunde sind in Alaskas Wäldern unterwegs. Doch aufgrund eines Waldbrands können sie nicht weiterfahren, dann ist auch noch der Sprit alle und die nahe ge... mehr erfahren
Green Room
DVD-Start: 07.10.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Southbound
DVD-Start: 13.10.2016Die Horror-Anthologie V/H/S war derart erfolgreich, dass sie gleich zwei Nachfolger nach sich zog und ihre Filmemacher für weiterführende Produktionen bekannt machte. D... mehr erfahren