Pacific Rim

Pacific Rim 2: Maelstrom – Wird der Drehstart auf das nächste Jahr verschoben?

Muss die zweite Invasion der außerirdischen Kaiju auf 2016 ausweichen? Wie Latino Review in Erfahrung gebracht hat, wurde der eigentlich für Herbst eingeplante Drehstart zu Pacific Rim: Maelstrom jetzt überraschend auf unbestimmte Zeit verschoben. Einen Grund für die Verzögerung wollten die Verantwortlichen nicht nennen. Durch die kleiner werdende Zeitspanne zwischen Drehende und Starttermin könnte aber die geplante Premiere in Gefahr geraten, da die Produktion des Monster-Sequels mit einer umfangreichen Nachbearbeitungsphase verbunden ist, die besonders auf die zahlreichen Special Effects der Legendary Pictures-Produktion abzielt. Da sich bislang wieder Studio noch Regisseur Guillermo del Toro (Crimson Peak) zu den Gerüchten äußern wollten, bleibt derzeit noch abzuwarten, ob Pacific Rim 2 tatsächlich von einer umfangreichen Verschiebung betroffen ist. Letzterer verriet vor wenigen Wochen erste Details zur Filmhandlung:

„Es sind bereits einige Jahre seit dem ersten Film ins Land gezogen. Wir setzen also nicht unmittelbar nach den bekannten Geschehnissen aus dem Erstling an. Die Welt wurde von den Kaiju befreit – was macht man also mit der Jaeger-Technologie? Es ist ein ziemlicher Sprung.” Natürlich währt der Friede in Pacific Rim 2 nicht lange. „Die Kaiju kehren zurück und treten diesmal ganz anders in Erscheinung, ebenso wie die überarbeiteten Roboter. Es wird ein völlig neues Abenteuer.”

Pacific Rim

Geschrieben am 10.09.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Pacific Rim, Top News




  • Ash

    Toller Regisseur und Pacific Rim 2 wird high end trash vom feinsten^^.

  • Filmfan1990

    Braucht kein Mensch, außer es wird richtig bombastisch und Story-technisch gut.

    Ansonsten was für TELE-5 als Trashfilm, produziert von „The Asylum“ :D :D :D

  • Jenn

    Fass dich mal an den Kopf mein lieber Filmfanfreund. Müssen ja schmerzen sein, um Pacific Rim und The Asylum auf der selben seite in verbindung zu bringen.
    Der 1. war mega, und der 2. wirds auch sein.

  • Ash

    Vorallem da du zugegeben hast den Film nicht gesehen haben.
    Die Figuren und die Handlung folgt jedem Klischee des Mosnterfilms. Deswegen ist die Handlung trashig. In Kombination mit den phänomenalen Effekten und der genialen Inszenierung macht der Film aber echt Laune und zwar auf eine Art die billig-Asylum trash nie erreichen wird. Der Film ist eine Homage an die alten Monster Filme und der Vergleich mit Asylum lässt mich langsam denken, dass du, trotz deines Namens, keine Ahnung von Filmen hast. Ausser vielleicht von solchen ab 2000.
    Also bevor du solch Sinnfreie Kommentare schreibst, entweder Film schauen oder darüber nachdenken ob du deinen Senf dazugeben möchtest. Ansonsten bist du nichts weiter als ein Troll.

  • Ash

    Ansonsten kann ich dir von del Toro folgendes Empfehlen:
    Pan’s Labyrinth
    Cronos
    The Strain
    Das Waisenhaus
    Hellboy
    The Devil’s Bone
    Crimson Peak

    Und in Zukunft hoffentlich Lovecrafts „Mountain of Madness“ was dir aber wahrscheinlich nichts sagen wird.

  • PR 1 war schon ein echt spaßiger Film! Ich bin sehr (!) auf den zweiten teil gespannt.
    Schön wäre es mal die Perspektiven der Zivilisten mitzubekommen. Auch wie im Text steht, die Kaiju treten anders in Erscheinung, bin ich gespannt, wie denn nun genau!
    :)

  • filmjackson

    @filmfan1990 kannst du eigentlich nur negative Kommentare schreiben ?? Ich habe noch nie in diesem forum von dir einen positiven Bericht gelesen noch nie…. Wenn alles für dich Schrott ist warum schaust du dir dann filme an ????

  • Filmfan1990

    Meine Fresse – das war als Scherz gedacht (da sind Smileys dahinter). Aber das wird ja gleich übersehen. Schon traurig, dass man nicht mal ein Scherz machen kann.

    Bei SAW schreien auch alle rum – dass da bloß keine Fortsetzung mehr kommen soll, obwohl ich die Reihe mag.
    @filmjackson: Außerdem schreibe ich sehr wohl auch positive Kommentare zu einigen Filmen.

    Dann schreibt man einmal was Negatives und schon wird man direkt angegriffen – sowas geht mir echt auf die Nerven. Ihr solltet auch mal andere Filmnnews durchlesen, wo ich was dazu geschrieben habe. Dann würdet ihr den Unterschied auch sehen. Wenn ihr das aber nicht macht, ist klar, dass ihr immer nur das eine seht und nicht das andere – vielleicht mal vorher genauer nachforschen, statt gleich loszupöbeln. :)

    Aber andere dürfen Negatives schreiben und ich werd gleich mit Hate-Kommentaren zugespamt – das geht gar nicht. Finde ich echt unmöglich von euch.

  • Jenn

    Ganz ehrlich…. Pacific Rim und The Asylum, auf einer Seite in Verbindung zu bringen, selbst als „Scherz“, ist eine frechheit ;-)
    Aber dieses, „Braucht kein Mensch“, trägt dazu bei, das man deinen „scherz“, ernst nimmt…. dann muss man sich echt nicht wundern, das einige sagen, das nur Negatives zeugs kommt!

  • Thure

    „Und in Zukunft hoffentlich Lovecrafts „Mountain of Madness“ was dir aber wahrscheinlich nichts sagen wird.“

    Oh ja. Hoffe so sehr das er das noch macht.

  • leviathan

    einen 2.ten brauchte es meinet wegen nicht geben
    fand den 1ten schon schlecht! hatte mehr erwartet.
    werde den 2ten allerdings ansehen wenn der kommt .
    und wenn es wieder ein schönes steelbook aus japan gibt wie zu teil 1
    dann werde ich dieses auch kaufen!

  • bembelkipper

    Mir hat der Film leider auch nicht gefallen.

    Aber die Serie „The Strain“ kann er gerne in dieser Art und Weise fortsetzen. Die ist wirklich klasse.


Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
Ghostbusters
DVD-Start: 05.12.2016Im Ghostbusters-Reboot bemühen sich Melissa McCarthy und Kristen Wiig als Autorinnen darum, die Existenz von Geistern zu belegen – allerdings mit geringem Erfolg. Jahr... mehr erfahren
Anger of the Dead
DVD-Start: 08.12.2016Anger of the Dead von Francesco Picone erzählt von einer Welt, in der ein Virus Menschen in blutrünstige Kannibalen verwandelt. Trotz aller Gefahren gelingt es der schw... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren