Pacific Rim

Pacific Rim – Guillermo Del Toro Projekt wird nachträglich in 3D umgewandelt

Bei dem umfangreichen Budget, das Legendary Pictures bereits in die Entstehung von Pacific Rim investiert hat, möchte man nichts dem Zufall überlassen. So kommt es, dass die aktuelle Regiearbeit von Guillermo del Toro schon bald um den klangvollen Zusatz „3D“ erweitert wird. Der Endzeit-Blockbuster des Pan’s Labyrinth und Hellboy Schöpfers wurde nicht direkt mit dreidimensionaler Technik umgesetzt, muss nun also erst nachträglich konvertiert und angepasst werden. Das bedeutet noch mehr zusätzliche Kosten, dürfte sich für Warner Bros. und Legendary Pictures aber letztlich an den Kinokassen auszahlen. Der Kinokonkurrenz will man sich damit dann ab dem 12. Juni 2013 stellen. Die Drehbuchvorlage zum 100+ Millionen Dollar Projekt lieferte Kampf der Titanen Autor Travis Beacham. Als monströse Kreaturen mit dem Namen Kaiju zum Leben erwachten und aus dem Meer aufstiegen, begann ein Krieg, der Millionen Leben kosten und alle vorhandenen Vorräte innerhalb kürzester Zeit aufbrauchen sollte.

Für den Kampf gegen die Kaiju wurde eine besondere Waffe entwickelt: riesenhafte Roboter, genannt Jäger, die simultan von zwei Piloten gesteuert werden, deren Gedanken über eine neurale Brücke geteilt sind. Doch selbst die Jäger waren schnell machtlos gegen den Schrecken aus der Tiefsee. Kurz vor der endgültigen Vernichtung blieb den Mächten schließlich keine Wahl mehr: sie mussten sich an zwei unscheinbare Helden wenden – einen ehemaligen Piloten (Charlie Hunnam) und seinen ungelernten Gehilfen, die zusammen einen legendären Jäger aus der Vergangenheit steuern sollen. Das ungleiche Duo ist die letzte Hoffnung für die schwindende Menschheit.

Pacific Rim

Geschrieben am 13.09.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Pacific Rim




  • Slapstick

    Och ne, der neue Batman hat auch ohne 3D riesen Erfolg gehabt.

  • lilalalumpum

    Ich bin nicht per se gegen 3D
    und ehrlich gesagt finde ich es auch immer besser wenn Filme HINTERHER in 3D konvertiert werden (allerdings sollte es vernünftig konvertiert werden!), da bei einer nachträglichen 3D-Bearbeitung die Chance geringer ist, das im Film EXTRA irgendwas auf den Zuschauer zufliegt.

    ich bin auf jedenfall auf den Film gespannt!
    Im Kino in 3D vielleicht ganz nett, aber eben auch in 2D (HOFFENTLICH!) ein Genuss!

    (so ging es mir! zumindest bei „Avatar“) In 3D wirklich top, aber auch in 2D ein toller FIlm der nichts einbüßt ohne den 3D-Effekt.
    Bei Filmen wie „Final Destination 4“ oder „My bloody Valentine“ sieht das wieder ganz anders aus!


Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Beyond Skyline
DVD-Start: 24.11.2017Die Handlung soll direkt an jene aus dem Vorgänger mit Eric Balfour (Texas Chainsaw Massacre), Brittany Daniel, Crystal Reed (Teen Wolf) anknüpfen.... mehr erfahren
Wish Upon
DVD-Start: 27.11.2017In Wish Upon leidet ein 16-jähriges Mädchen an ihrem Status als Außenseiterin. Doch als sie eines Tages eine magische Box entdeckt, soll sich alles ändern. Diese erm... mehr erfahren
47 Meters Down
DVD-Start: 29.11.201747 Meters Down begleitet das Geschwisterpaar Kate und Lisa (Mandy Moore) während einer Sightseeing-Tour auf dem Grund des Ozeans. Mehr als 47 Meter unter der Wasseroberf... mehr erfahren
Planet der Affen: Survival
DVD-Start: 07.12.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren