Paranormal Activity 5: The Ghost Dimension – Erste Bilder zum großen Finale in 3D

Eine der erfolgreichsten Horror-Reihen der Filmgeschichte nähert sich ihrem Ende zu. Im Oktober lassen Paramount Pictures und Blumhouse Productions (The Conjuring, Insidious) mit Paranormal Activity 5: The Ghost Dimension den finalen Ableger der Spukhaus-Saga auf deutsche Kinogänger los. „Wir kommen zum Ende. Das ist es, unser Finale,“ verspricht Erfolgsprodzent Jason Blum. „Wir sagen das bewusst vor dem Kinostart. Viel zu oft werden Reihen bis ins Unendliche gestreckt – doch nicht bei uns.“ Das große Finale soll mit allen wichtigen Fragen aufräumen, die während der erfolgreichen Vorgänger angefallen sind. Auch auf die Frage, wie der mordende Dämon Toby denn nun eigentlich aussieht, sollen Fans endlich eine Antwort bekommen: „Wir konnten schließlich nicht ewig damit weitermachen, wichtige Details nur anzudeuten. Denn wie sieht Toby überhaupt aus? Welche Geschichte steckt hinter den einzelnen Familien? Diese Fragen werden nun beantwortet.“

„Wir sind bislang gut damit gefahren, Toby nicht zu zeigen, aber dennoch Spannung und Grusel zu erzeugen. Aber das Publikum ist nun mal neugierig.“ Paranormal Activity: The Ghost Dimension lässt uns als erster Ableger in 3D am bevorstehenden Grauen teilhaben. Keine leichte Aufgabe, wie Blum zu berichten weiß: „Es ist verdammt schwierig, 3D mit einem Microbudget umzusetzen.“

Paranormal Activity 5
Paranormal Activity 5
Paranormal Activity 5

Geschrieben am 23.06.2015 von Torsten Schrader




  • Malz

    Erstaunlich, dass es überhaupt soweit kommen konnte… Die ersten beiden Teile waren bereits so unglaublich langweilig, dass ich leider nie drüber hinaus kam. Traurig, dass sich das „Eine der erfolgreichsten Horror-Reihen der Filmgeschichte“ nennen darf.

  • Schoardie

    Wenn es doch schwierig ist, 3D umzusetzen, warum lassen die es dann nicht bleiben? Bin es mittlerweile schon leid, dass ALLES in 3D veröffentlicht wird. Hoffentlich gibt es in den Kinos die 2D Alternative.

    Ich freue mich jedenfalls drauf.

  • affenape

    Teil 1-3 waren erste Sahne, Tokyo Nights mocht ich auch aber Nr.4 gibts für mich nicht. Das war kein Teil der Serie wie ich finde.
    The Marked Ones fand ich dann wieder echt gut.
    Jetzt bin ich mal gespannt was das Finale zu bieten hat, ick freu mir.

  • Jenn

    Weil 3D einfach mehr fun macht, meiner meinung nach. Ich freue mich auch auf den film.

  • The_Man

    Nicht eine sondern DIE erfolgreichste Horroreihe aller Zeiten. „PA 1“ und „PA 3“ sind unglaublich gelungene Schocker. Teil 2 sehenswert. Die Filme 4 und 5 (Spin Of) leider schwach. Freue mich auf einen großen Abschluss!

  • leviathan

    gehört abgeschafft genauso wie der 3D mist

  • Teil 1 und 3 waren gut.
    Teil 2 war der langweiligste Film den ich jemals im Kino gesehen habe! (Da waren wirklich ZDF-Arte Kooproduktionen in der Sneakprevies spannender…!)
    Teil 4, sowieso die beiden Spinoffs waren lahm (bis aufs Ende vom letzten Spin-Off, das war ganz okay)

    Dieses Finale werde ich irgendwann mal schauen … hat aber absolut keinerlei Priorität!


A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
The Night Watchmen
DVD-Start: 24.02.2017Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten ... mehr erfahren
Don't Knock Twice
DVD-Start: 24.02.2017Für Chloe und ihren Freund wird eine düstere Legende um eine Hexe und ihr leerstehendes Haus zur tödlichen Gefahr! Nachdem sie zwei Mal an die Tür des Hauses geklopft... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren