Paranormal Activity VR – Erste unheimliche Szenen lassen Silent Hills aufleben

Das Paranormal Activity-Phänomen bleibt nicht mehr länger auf den Kinosaal beschränkt. Noch diesen Sommer sollen wir das Grauen am eigenen Leib erleben und uns Hals über Kopf in die von grauenerregenden Dämonen heimgesuchte Welt aus der Horrorfilm-Reihe vorwagen. Möglich macht das Paranormal Activity VR, die offizielle Spielumsetzung zum Film. Die bleibt, wie der Name schon verrät, zwar Besitzern einer HTC Vive vorbehalten, ermöglicht dafür aber auch eine ganz neue Dimension des Erlebens und Mittendrin-Gefühls. Denn so real wie hier wurde der Horror wohl selten auf den Zuschauer (oder Spielenden) übertragen. Da wird aus einem einfachen Jump Scare der Schock fürs Leben. Diese Erfahrung mussten kürzlich einige Tester der Betaversion machen, als sie ihre ersten Gehversuche in schummrig beleuchteten Korridoren und verdächtig ruhigen Räumlichkeiten wagten – festgehalten im angehängten Video. Wer nach den gezeigten Szenen Lust auf mehr bekommen hat, darf noch diesen Sommer selbst Hand anlegen und sich gruseln lassen.

Geschrieben am 25.04.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News




  • Ace Ffm

    Leck mich am Arsch! Ich schaue seit ca. 20 Jahren Horrorfilme und als Resident Evil rauskam musste ich Nachts sogar das Game mal ausmachen,weil ich echt schiss hatte. Da hab ich gedacht mich könnte nichts Virtuelles mehr so schocken. Doch das sieht nach einer neuen Stufe von unfassbarem Grusel aus. Die Leute drehen ja oberkrass ab. Wenn ich das jemals testen werde,wird das mein Herz nicht mitmachen. Garantiert.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren