Paranormal Activity VR – Will uns bald das Fürchten lehren: Erste unheimliche Szenen, Screens

Mit übernatürlichen Machenschaften kennen sich Kinogänger dank der Paranormal Activity-Reihe inzwischen bestens aus. Als logische Schlussfolgerung geht die Reihe, deren Anfänge bis ins Jahr 2007 zurückreichen, jetzt einfach in Videospielform weiter und setzt ähnlich wie der kommende Resident Evil 7 von Capcom auf VR als Hilfsmittel für gepflegten Grusel. Dass sich der Umstieg von der Leinwand auf die VR-Brille gelohnt haben könnte, zeigt sich in einem neuen Promo-Trailer zum Schocker, der irgendwann im Frühjahr 2017 das Licht der Welt erblicken soll. Denn so real wie hier wurde der Horror wohl selten auf den Zuschauer (oder Spielenden) übertragen. Da wird aus einem einfachen Jump Scare der Schock fürs Leben. Paranormal Activity: The Lost Soul, so der offizielle Titel, soll für alle gängigen VR-Geräte, also HTC Vive, PlayStation VR und Oculus Rift, erscheinen.

PAVR_KEY_ART-20161

Geschrieben am 04.01.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Ace Ffm

    Ach du scheisse…
    Das würde ich trotz langjähriger Horrorfimerfahrung nicht lebend überstehen. Doch gerade habe ich gelesen das es zu Alien Covenant ein VR Titel geben soll. Das reizt mich mehr.

  • Pingback: Paranormal Activity VR – Will uns bald das Fürchten lehren: Erste unheimliche Szenen, Screens – Freshnet.de()

  • DoomZ89

    Sehr gut!
    Horrormäßig nehm ich auf VR gerne mit, was ich kriegen kann :)
    Klingt vielversprechend!

  • Tom

    So gut wie Resident Evil 7 VR sieht es lange nicht aus.

    • Ace Ffm

      Oh ja,Resident Evil macht wirklich einen fantastischen Eindruck. Ich denke es wird ein guter Neuanfang aus der Ego Perspektive.


Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
The Horde - Die Jagd hat begonnen
DVD-Start: 29.03.2017Eigentlich will John Crenshaw, ein ehemaliger Elite-Soldat, seine Freundin Selina und deren Studenten nur auf eine Naturfotografie-Expedition begleiten. Doch schnell entw... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren