Prometheus

Prometheus 2 – Sequel ist erst der Anfang: Ridley Scott hat große Pläne

Plant Ridley Scott gleich drei weitere Filme im Prometheus-Universum? Darauf zumindest lassen neue Aussagen des Alien-Schöpfers schließen, der von Film Futter darauf angesprochen wurde, ob denn schon bald mit einer direkten Alien-Verbindung zu rechnen sei. Die überraschende Antwort: „Ja, aber es wird nicht der nächste [Film] sein. Es wird in dem übernächsten Prometheus sein oder sogar in einem danach, bevor wir gewissermaßen zurück im Alien-Franchise sind.“ Im besten Fall dürfen Fans des Vorgängers also mit drei weiteren Ausflügen ins düstere Sci/Fi-Franchise rechnen. Scott hat auch schon konkrete Pläne, wie man die Brücke zu seinem kultverdächtigen Alien-Original schlagen könnte. Laut Scott sei Prometheus schon immer darauf ausgerichtet gewesen, das Alien-Franchise und das Wie und Warum der Erschaffung des Aliens zu erklären. „Ich sah den Alien immer als eine Art der biologischen Kriegsführung. Für mich ist das ursprüngliche Raumschiff, das ich als Croissant bezeichne, ein Kriegsschiff, der diese biomechanoiden Kreaturen enthält, denen es nur um Zerstörung geht.“ Im Februar soll dann zunächst der Dreh zu Prometheus 2 anrollen.

Deacon_alien_prometheus_born

Geschrieben am 24.09.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Prometheus, Top News




  • Thure

    BULL…SHIT. Sorry aber er dreht seine Meinung immer so hin wie es ihm gerade in den Sinn kommt. Prometheus sollte mal nichts mit Aliens zutun haben, dann sollte es nur für Hardcore Fans erkennbar sein, dann ein Prequel, dann doch nicht, nun hat er plötzlich schon immer geplant sie ins Alien Universum einzubinden.
    Gott entscheide dich endlich was du willst.
    Sonst kommt am Ende wie schon bei Prometheus nur Murks raus.
    Da hat man auch das schwarze Öl was so ziemlich ALLES kann. Mal verwandelt es Leute in Space-Zombies, mal bekommt eine unfruchtbare Frau ein Men in Black Tintenfisch-Baby-Facehugger das „zufälligerweise“ zur passenden Größe heranwächst um einen Engineer mit einem Alien zu befruchten. Mal löst es Lebewesen auf um deren DNA in den Planeten einzuschleuen und und und. Auf irgendeinem Planeten wird es sicher auch als Fensterreiniger genutzt werden.
    Das passiert wenn man selbst keinen Plan hat wohin man überhaupt will, die Story deshalb von gefühlt 20 Autoren x mal umgeschrieben wird und jeder eigene Ideen reinpflanzt um verzweifelt irgendwie einen roten Faden in den Film hinzubekommen.
    Und nun nachdem Blomkamp den neuen Alien Film macht kommt ihm plötzlich die Erleuchtung „Hey, eigentlich wollte ich ja schon immer X Prometheus Filme machen und selbstvertsändlich hatte ich schon immer vor eine Verbindung zur Alien Reihe zu erstellen“. Ja ne ist klar, am Arsch.
    Sei wenigstens ehrlich. Du siehst den Hype und witterst einfach die Möglichkeit ganz entspannt X Filme zu machen. Du hast ein Dreck von Anfang an geplant sondern dich nun nachträglich dazu entschieden einfach soviel wie möglich aus der Cashcow rauszuholen. Und dabei hoffst du den Hype vom neuen Alien Film mitnutzen zu können.

    Sorry falls ich nun jemandem auf die Füße trete aber dieses ständige hin und her von ihm ging mir schon bei Prometheus derbe auf den Keks und nun fängt er mit dem selben Mist wieder an.

  • Salt

    Ich habe den bösen Verdacht, dass Scott nur einen einzigen Plan verfolgt: Den von den Fans erwarteten A5 zu verhindern.

  • Ace Ffm

    Ich fand Prometheus richtig gut und wenn man es weiterstrickt ist es fast absehbar das die Aliens wie wir sie kennen und mögen noch eine lange Evolution in der Reihe vor sich haben bis sie der oben gezeigten Streicheltiergrösse entwachsen sind. Freuen würde es mich trotzdem wenn diese Story von Ridley Scott ausgebaut wird.
    Allerdings hoffe ich nicht das er so neue,andere Alien Produktionen boykottieren möchte weil es seiner Meinung nach seine und Gigers Schöpfung ist. Die Aliens sind selbstläufer geworden und sind schon lange bei Vater Ridley ausgezogen um ihr eigenes Leben zu drehen.
    Ich würde mich über eine Prometheus UND über neue Filme mit erwachsenen Actionaliens von anderen Filmemachern freuen.


Die Mumie (2017)
Kinostart: 08.06.2017Tom Cruise und Russell Crowe müssen es im Film mit einer rachsüchtigen Königin aufnehmen, die ihrer über Jahrhunderte angestauten Wut freien Lauf lassen möchte. Unte... mehr erfahren
The Belko Experiment
Kinostart: 15.06.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten
Kinostart: 20.07.2017Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) sind Spezialagenten der Regierung und mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Währ... mehr erfahren
Planet der Affen: Survival
Kinostart: 03.08.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Dark Tower, The (Der dunkle Turm)
Kinostart: 10.08.2017Im ersten Band von Stephen Kings epischer Fantasyserie durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt.... mehr erfahren
Phantasm 5: Ravager
DVD-Start: 26.05.2017Phantasm 5: Ravager setzt den Saga um den mörderischen Tall Man fort. Seit 37 Jahren erleben wir die Kleinstadthelden Reggie, Mike und Jody auf ihrem Weg, das Böse, den... mehr erfahren
XX
DVD-Start: 26.05.2017Angst macht keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern. Und markerschütternder Horror kann sowohl Männern wie auch Frauen in die Glieder fahren. Es ist deshalb an de... mehr erfahren
Eat Locals
DVD-Start: 26.05.2017Alle 50 Jahre treffen sich die Vampire Großbritanniens um über ihre Sorgen und Probleme zu diskutieren: Nahrungsvorräte, territoriale Ansprüche, neue Mitglieder. Trot... mehr erfahren
The Devil's Candy
DVD-Start: 26.05.2017Jessie (Ethan Embry) ist ein eher erfolgloser Künstler, der mit Frau und Tochter in ein absolutes Traumhaus im ländlichen Texas zieht. Bald schon beginnt das gemeinsame... mehr erfahren
The Greasy Strangler
DVD-Start: 01.06.2017Big Ronnie und sein Sohn Big Brayden veranstalten Touren durch Los Angeles zu den besten Partylocations. So richtig gut war das Vater-Sohn-Verhältnis noch nie. Das besse... mehr erfahren