Prometheus

Prometheus 2 – Sequel ist erst der Anfang: Ridley Scott hat große Pläne

Plant Ridley Scott gleich drei weitere Filme im Prometheus-Universum? Darauf zumindest lassen neue Aussagen des Alien-Schöpfers schließen, der von Film Futter darauf angesprochen wurde, ob denn schon bald mit einer direkten Alien-Verbindung zu rechnen sei. Die überraschende Antwort: „Ja, aber es wird nicht der nächste [Film] sein. Es wird in dem übernächsten Prometheus sein oder sogar in einem danach, bevor wir gewissermaßen zurück im Alien-Franchise sind.“ Im besten Fall dürfen Fans des Vorgängers also mit drei weiteren Ausflügen ins düstere Sci/Fi-Franchise rechnen. Scott hat auch schon konkrete Pläne, wie man die Brücke zu seinem kultverdächtigen Alien-Original schlagen könnte. Laut Scott sei Prometheus schon immer darauf ausgerichtet gewesen, das Alien-Franchise und das Wie und Warum der Erschaffung des Aliens zu erklären. „Ich sah den Alien immer als eine Art der biologischen Kriegsführung. Für mich ist das ursprüngliche Raumschiff, das ich als Croissant bezeichne, ein Kriegsschiff, der diese biomechanoiden Kreaturen enthält, denen es nur um Zerstörung geht.“ Im Februar soll dann zunächst der Dreh zu Prometheus 2 anrollen.

Deacon_alien_prometheus_born

Geschrieben am 24.09.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Prometheus, Top News




  • Thure

    BULL…SHIT. Sorry aber er dreht seine Meinung immer so hin wie es ihm gerade in den Sinn kommt. Prometheus sollte mal nichts mit Aliens zutun haben, dann sollte es nur für Hardcore Fans erkennbar sein, dann ein Prequel, dann doch nicht, nun hat er plötzlich schon immer geplant sie ins Alien Universum einzubinden.
    Gott entscheide dich endlich was du willst.
    Sonst kommt am Ende wie schon bei Prometheus nur Murks raus.
    Da hat man auch das schwarze Öl was so ziemlich ALLES kann. Mal verwandelt es Leute in Space-Zombies, mal bekommt eine unfruchtbare Frau ein Men in Black Tintenfisch-Baby-Facehugger das „zufälligerweise“ zur passenden Größe heranwächst um einen Engineer mit einem Alien zu befruchten. Mal löst es Lebewesen auf um deren DNA in den Planeten einzuschleuen und und und. Auf irgendeinem Planeten wird es sicher auch als Fensterreiniger genutzt werden.
    Das passiert wenn man selbst keinen Plan hat wohin man überhaupt will, die Story deshalb von gefühlt 20 Autoren x mal umgeschrieben wird und jeder eigene Ideen reinpflanzt um verzweifelt irgendwie einen roten Faden in den Film hinzubekommen.
    Und nun nachdem Blomkamp den neuen Alien Film macht kommt ihm plötzlich die Erleuchtung „Hey, eigentlich wollte ich ja schon immer X Prometheus Filme machen und selbstvertsändlich hatte ich schon immer vor eine Verbindung zur Alien Reihe zu erstellen“. Ja ne ist klar, am Arsch.
    Sei wenigstens ehrlich. Du siehst den Hype und witterst einfach die Möglichkeit ganz entspannt X Filme zu machen. Du hast ein Dreck von Anfang an geplant sondern dich nun nachträglich dazu entschieden einfach soviel wie möglich aus der Cashcow rauszuholen. Und dabei hoffst du den Hype vom neuen Alien Film mitnutzen zu können.

    Sorry falls ich nun jemandem auf die Füße trete aber dieses ständige hin und her von ihm ging mir schon bei Prometheus derbe auf den Keks und nun fängt er mit dem selben Mist wieder an.

  • Salt

    Ich habe den bösen Verdacht, dass Scott nur einen einzigen Plan verfolgt: Den von den Fans erwarteten A5 zu verhindern.

  • Ace Ffm

    Ich fand Prometheus richtig gut und wenn man es weiterstrickt ist es fast absehbar das die Aliens wie wir sie kennen und mögen noch eine lange Evolution in der Reihe vor sich haben bis sie der oben gezeigten Streicheltiergrösse entwachsen sind. Freuen würde es mich trotzdem wenn diese Story von Ridley Scott ausgebaut wird.
    Allerdings hoffe ich nicht das er so neue,andere Alien Produktionen boykottieren möchte weil es seiner Meinung nach seine und Gigers Schöpfung ist. Die Aliens sind selbstläufer geworden und sind schon lange bei Vater Ridley ausgezogen um ihr eigenes Leben zu drehen.
    Ich würde mich über eine Prometheus UND über neue Filme mit erwachsenen Actionaliens von anderen Filmemachern freuen.


Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
The Horde - Die Jagd hat begonnen
DVD-Start: 29.03.2017Eigentlich will John Crenshaw, ein ehemaliger Elite-Soldat, seine Freundin Selina und deren Studenten nur auf eine Naturfotografie-Expedition begleiten. Doch schnell entw... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren